GAFFA-Filmfestival für Jugendliche startet

Nur noch 40 Plätze für Eröffnungsfilm "Black Balloon" sind frei. Von 5. bis 11.10. läuft das Filmfestival für junge Leute.

Wien (OTS) - Der Countdown zum 5. Internationalen Filmfestival für junge Leute läuft: Am Montag, 5. Oktober um 19:30 startet GAFFA im wienXtra-Kino cinemagic mit dem australischen Eröffnungsfilm "Black Balloon". Wer schnell reserviert, kann sich noch Tickets zur Eröffnung sichern. Bis zum 11. Oktober stehen jeden Tag herausragende Filme rund ums Erwachsenwerden auf dem Festivalprogramm.

Internationale Gäste diskutieren ihre Filme mit Publikum

Bei folgenden drei GAFFA-Wettbewerbsfilmen gibt es nach den Filmen Publikumsgespräche mit HauptdarstellerInnen und RegisseurInnen: beim schwedisch-finnischen Film "Forbidden Fruit", bei "Special People" aus Großbritannien und beim niederländischen Film "Skin". Das Festival-Finale am Sonntagabend glänzt mit den Prämierungen von Jugendjury und Publikum, einem Auftritt des jungen Songwriters Robi Faustmann und einer Gratisvorstellung des Siegerfilms. Kartenreservierungen, besonders für Sonntag, sind empfehlenswert.

o GAFFA - 5. Internationales Filmfestival für junge Leute Mo, 5. bis So, 11. Oktober 2009 Vorstellungsbeginn täglich: 15:30 (Wiederholung Wettbewerb); 17:30 (Panorama); 19:30 (Wettbewerb); Fr und Sa: 22:00 (Nightline). Schulvorstellungen Di, Mi, Do, Fr jeweils 9:00. wienXtra-cinemagic: 1., Friedrichstraße 4 o Eröffnungsfilm am 5. Oktober, 19:30 Uhr: The Black Balloon (Australien 2007), öst. Erstaufführung, engl. OF, deutsch eingesprochen. Anschließend Party mit Buffet und DJ-Line o GAFFA-Siegerfilm: Prämierung und Gratisvorstellung So, 11. Oktober 2009; 19:30 Uhr o GAFFA-Tickets Tickets: 6 Euro; mit jugendinwien-bon: 4,50 Euro (bis 25 Jahre) Festivalpass für alle Filme: 22 Euro Tickets für SchülerInnengruppen: 3,50 Euro Ticketreservierung unter Tel.: 4000-83 400 und E-Mail: cinemagic@wienXtra.at

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Monika Sperber
Mediensprecherin StR. Christian Oxonitsch
Telefon: 01 4000-81848
E-Mail: monika.sperber@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Gini Stern
wienXtra-Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01 4000-84380
Mobil: 0676 8118 84 375
E-Mail: gini.stern@wienXtra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014