Kuscheliges und Zeitgenössisches im Bregenzerwald

Das Genießer- und Kuschelhotel Gams in Bezau präsentiert sich nach einem Umbau neu. Neues gestalten auch das Hotel Krone in Au und das Hotel Schwanen in Bizau.

Egg (TP/OTS) - Die Bautätigkeit im Bregenzerwald ist erfreulich rege. Mehr denn je ist es den Gastgebern ein Anliegen, ihre Gäste in angenehmster und hochwertiger Wohnatmosphäre zu verwöhnen. Architektur und Design spielen dabei eine zentrale Rolle.

Zeit zu zweit in der Gams in Bezau

Soeben hat das Genießer- und Kuschelhotel Gams in Bezau seinen Umbau vollendet. In nur 7 Monaten haben Ellen Nenning und Andreas Mennel ihr kuscheliges Refugium nach Plänen von Architekt Stefan File vergrößert und modernisiert.

Der neue "Blütenkokon" beherbergt 28 Kuschelsuiten. Neu sind 4 Top-of-Suiten auf dem bereits bestehenden "Blütenschloss". Die großzügigen, stilvoll-modern eingerichteten Suiten verfügen über ein Himmelbett, Whirlpool mit Sternenhimmel, einen offenen Kamin und Balkon. Zusätzlich erhielten 12 Zimmer im Stammhaus ein modernes Aussehen. Vergrößert und um einige Feinheiten ergänzt wurde das "Da Vinci Spa". Noch romantischer speisen Gäste im umgebauten Restaurant namens "Goldstück".

1001 Nacht: Eine Wohlfühlnacht von Donnerstag auf Freitag kostet im Hotel Gams 172,- Euro pro Person in der Kuschelsuite oder 272,-Euro in der Top-of-Suite (bis 23.12.2009). Das Arrangement inkludiert ein romantisches Genießermenü und ermöglicht die Benützung des "Da Vinci Spas" bis Mitternacht. http://www.hotel-gams.at

Modern und barrierefrei in der Krone in Au

In den letzten Jahren hat das 4-Sterne Hotel Krone in Au seine Zimmer sukzessive im Stil der Vorarlberger Holzarchitektur modernisiert und ein "Sky Spa" mit herrlicher Aussicht in die Bergwelt gebaut. Ab 19. Dezember präsentieren sich der Eingangsbereich, die Restaurants, die Lounge, die Kaminhalle und die Massageräume im neuen Stil und sind barrierefrei zugänglich. Außerdem entsteht ein Hallenbad mit Blick in die Natur. http://www.krone-au.at

Hildegard von Bingen im Schwanen in Bizau

Im Gleichgewicht zu leben erfordert nach Hildegard von Bingen das richtige Maß. Darauf setzt das Hotel Schwanen in Bizau sowohl in der Küche als auch in allen Urlaubsarrangements. Um ihren Gästen noch mehr stimmigen Wohnkomfort zu bieten, gestaltet Gastgeberfamilie Moosbrugger derzeit die Zimmer, der Eingangsbereich und auch die Fassade des Hotels neu.
http://www.schwanen.at

Rückfragen & Kontakt:

Bregenzerwald Tourismus GmbH
A-6863 Egg
Tel.: +43 (0)5512 2365
Fax: +43 (0)5512 3010
info@bregenzerwald.at
http://www.bregenzerwald.at
Medien-Anfragen:
Bregenzerwald Tourismus
Mag. Ulrike Marte

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0001