ÖVP Kärnten dankt Robert Lutschounig

Lutschounig scheidet aus dem Kärntner Landtag aus. Ihm folgt Lehrerbundobfrau Claudia Schöffmann.

Klagenfurt (OTS) - "Robert Lutschounig scheidet zwar heute nach 16jähriger Tätigkeit im Kärntner Landtag aus diesem Amt, aber Robert wird uns immer ein Freund bleiben", sagt heute LR Josef Martinz. Lutschounig selbst ist seit Mai dieses Jahres Aufsichtsratsvorsitzender der Raiffeisenlandesbank Kärnten. "Robert hat sein Amt mit Erdverbundenheit und im Bewusstsein seiner hohen Verantwortung ausgeführt. Seine ihm besondere Art Politik zu machen, werden wir sicher nicht vergessen", so Martinz. Heimattreu mit einer Politik für und mit dem Bürger habe Lutschounig auch die Arbeit in der Kärntner Landesregierung mitgeprägt. "Sein Herzblut und Idealismus für die Politik und die Menschen im Land ist für viele ein Vorbild. Ich danke Robert persönlich für seinen Einsatz und seinen ungebrochenen Fleiß, mit dem er sich für unsere ÖVP-Familie stark gemacht hat", so Martinz
Auf Lutschounig folgt mit heutigem Tag Claudia Schöffmann, ÖVP-Bezirksparteiobfrau in St. Veit und Lehrerbundobfrau in den Kärntner Landtag. Schöffmann sei vor allem die Bildung und Ausbildung unserer Kinder und Jugendlichen ein Anliegen. Die 41jährige ist Mutter einer 9jährigen Tochter. Schöffmann wird in den Ausschüssen Bildung, Schule, Fachhochschulen, Kindergärten, Kultur, Sport und Jugend tätig sein.
Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter ist nach Ausscheiden Lutschounigs neuer Clubobmann Stellvertreter des ÖVP-Clubs. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 14
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0002