BZÖ-Widmann: Schwarzrot in OÖ fix!

Mit SP-Ackerl bekommt ÖVP 6. Landesrat

Linz (OTS) - "Jetzt ist die Katze aus dem Sack. In Oberösterreich laufen die Vorbereitungen für ein Wiederaufleben der alten schwarzroten Koalition. Als Morgengabe an die ÖVP hat die SPÖ ihren Vorsitzenden Erich Haider geopfert. Interessant auch, dass die SPÖ als Draufgabe den ursprünglich von der ÖVP gewählten Landesrat Ackerl als Interimsobmann installiert. Dieser bekam ja bei seiner Erstwahl als SPÖ-Landesrat keine ausreichende Unterstützung von den eigenen SPÖ-Abgeordneten, weshalb er von der ÖVP dann ins Amt gehoben wurde. Damit ist auch klar: Die ÖVP hat nicht fünf, sondern ab heute sechs Landesräte", so BZÖ-Landessprecher Abg. Mag. Rainer Widmann, der einen Verfall Oberösterreichs in die alte Proporz- und Parteibuchwirtschaft unter Schwarzrot vorhersagt.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0004