Verein Family Business- www.kinderbetreuung.at feiert 10. Geburtstag

Mandl: "Family Business bewährt sich als einziges österreichweites Internetportal für Kinderbetreuung - mehr als 1 Mio. Zugriffe!"

St.Pölten (OTS) - "Kinderbetreuung wird immer wichtiger. Bei uns ist entscheidend, dass Kinderbetreuung den Bedürfnissen der Kinder und dem Bedarf der Eltern entspricht." Diesem Grundsatz fühle sich der Verein "Family Business" seit zehn Jahren verpflichtet, sagte heute der Präsident des Vereins, LAbg. Mag. Lukas Mandl, anlässlich der Geburtstagsfeier in einem Accor-Hotel in Wien "Wir sind glücklich, unseren Geburtstag zusammenmit den Accor-Services Austria feiern zu dürfen; mit einem Unternehmen, das mit seinen Gutscheinsystemen darauf eingeht, was Kinder, Eltern, Kinderbetreuungseinrichtungen und Arbeitgeber brauchen", so Mandl.

"Family Business" wurde vor zehn Jahren als Zweckverein des Österreichischen Familienbundes mit dem Ziel gegründet, Familien, Institutionen und öffentlichen Stellen umfassend Auskunft über alle Kinderbetreuungsmöglichkeiten in Österreich bieten zu können. Rund 10.000 Adressen können derzeit über die Internetadresse www.kinderbetreuung.at abgerufen werden. "Family Business" ist die einzige österreichweite Internetplattform, die Informationen über alle Kinderbetreuungsmöglichkeiten ständig aktualisiert und erweitert.

Seit Mai 2009 verfügt "Family Business" auch über eine eigene österreichweite, kostenlose 24-Stunden Hotline 0800 202099. "Family Business" dankt in diesem Zusammenhang den Sponsoren t-mobile und Pampers. Sie haben die Einführung der Hotline großzügig finanziell unterstützt. Weiters bietet Family Business eine kostenlose Kinderbetreuungsberatung telefonisch und vor Ort, sowie eine Babysitterbörse, an. Durch die Möglichkeit zur steuerlichen Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten ist es auch notwendig geworden, Babysitterkurse anzubieten. Die Informationen zu den aktuellen Kursen sind auf www.kinderbetreuung.at zu finden.

Seit 2001 vermittelt "Family Business" auch Aupairmädchen an Österreichische Familien, derzeit befinden sich rund 200 Mädchen auf Vermittlung des Vereins in Österreich. "Family Business" kümmert sich um die Aupairmädchen während ihres Aufenthaltes in Österreich und veranstaltet regelmäßige Aupairmädchen Treffen. "Family Business" bietet sein Service österreichweit an und unterhält eine Außenstelle in Tirol. Um eine authentische und engagierte Beratung garantieren zu können, beschäftigt der Verein ausschließlich Wiedereinsteigerinnen mit Kindern, denen das Thema Kinderbetreuung sehr vertraut ist. 2006 wurde "Family Business" mit dem Platz 3 beim Woman Award ausgezeichnet.

"Family Business" bietet sein Service kostenlos an und ist daher auf Subventionen durch die öffentliche Hand angewiesen. Wir danken dem Familienministerium, der Familie&Beruf Management GmbH, dem Institut für Familienforschung, der Wirtschaftskammer sowie den Bundesländern Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol, Salzburg, Vorarlberg, Steiermark und Burgenland für deren teilweise sehr großzügige Unterstützung.

Rückfragen & Kontakt:

Alice Pitzinger-Ryba
Geschäftsführerin Family Business
Tel:+43 676 5281585

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VFB0001