EANS-Adhoc: phion AG / Freiwilliges Übernahmeangebot der Barracuda Networks, Inc. mit mehr als 75% angenommen

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

25.09.2009

Die phion AG wurde informiert, dass das freiwillige Angebot zur Kontrollerlangung gemäß § 25a ÜbG durch Barracuda Networks, Inc. bis zum Ablauf der Annahmefrist am 25.09.2009 von Aktionären der phion AG mit mehr als 75%, einschließlich der mit aufschiebend bedingt abgeschlossenem Kaufvertrag von Dr. Wieland Alge, Dr. Klaus Gheri und Dr. Peter Marte erworbenen Aktien, angenommen wurde. Die aufschiebende Bedingung des freiwilligen Angebots zur Kontrollerlangung, wonach Barracuda Networks, Inc. zum Ablauf der (allenfalls verlängerten) Annahmefrist über zumindest 75 % und eine Aktie der phion Aktien verfügt, ist demnach eingetreten.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: phion AG Eduard-Bodem-Gasse 1 A-6020 Innsbruck Telefon: +43 (0)508 100 FAX: +43 (0)508 100 20 Email: office@phion.com WWW: www.phion.com Branche: Informationstechnik ISIN: AT0000PHION3 Indizes: mid market Börsen: Geregelter Freiverkehr: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Günter Klausner; Email: ir@phion.com

Emittent: phion AG
Eduard-Bodem-Gasse 1
A-6020 Innsbruck
Telefon: +43 (0)508 100
FAX: +43 (0)508 100 20
Email: office@phion.com
WWW: http://www.phion.com
ISIN: AT0000PHION3
Börsen: Geregelter Freiverkehr der Wiener Börse AG, Segment mid market

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0033