"Sammeln - Jedermanns Lust"

Motto des Liechtenstein Museum während der ORF-Langen Nacht der Museen 2009, am 3. Oktober 2009, 18.00 bis 1.00 Uhr

Wien (OTS) - "Sammeln - Jedermanns Lust" ist das diesjährige Motto des LIECHTENSTEIN MUSEUM während der ORF-Langen Nacht der Museen am 3. Oktober 2009.

Für die Besucher besteht die Möglichkeit, sich mit spezifischen Fragen des Kunstsammelns an Experten zu wenden - seien es Fragen zum Kunsttransport, zu Steuern und Recht, zur Versicherung oder zur Bewertung eines konkreten Objektes. Dazu werden Vertreter des Dorotheum, der UNIQA-Versicherung, der Kunstspedition Kunsttrans, der Portele Steuerberatung-Wirtschaftstreuhand und der Rechtsanwaltskanzlei Art Law & Co Auskunft geben.
Im Zusammenhang mit Führungen durch Kunstvermittler sollen die Besucher auch dazu anregt werden, sich mit ihrem eigenen "Sammeltrieb" auseinanderzusetzen.

Höhepunkte des Abends sind eine Diskussion zum Thema "Kunst als krisenfeste Wertanlage?" unter Beteilung des Publikums sowie insgesamt drei Auktionen, die mit der Unterstützung des Dorotheum abgewickelt werden. Mitsteigern kann dabei jeder zu Rufpreisen von 1 - 500 Euro. Der Reinerlös des Abends kommt dem Verein "Aktion Kinderherz Österreich" zugute.

Kindern ist eine eigene Auktion vorbehalten, bei der sie mit Spielgeld selbst gezeichnete Werke und Spiele ersteigern können.

Programm und nähere Informationen unter:
http://www.liechtensteinmuseum.at/de/pages/2683.asp

"SAMMELN - JEDERMANNS LUST": ORF-LANGE NACHT DER MUSEEN 2009 AM 3. OKTOBER 2009
IM LIECHTENSTEIN MUSEUM

LIECHTENSTEIN MUSEUM. Die Fürstlichen Sammlungen
Fürstengasse 1, 1090 Wien
Tel.: +43 (1) 319 57 67-252
Fax: +43 (1) 319 57 67-20
E-Mail: info@liechtensteinmuseum.at
www.liechtensteinmuseum.at

Partner der ORF-Langen Nacht der Museen 2009 im LIECHTENSTEIN MUSEUM: Dorotheum (www.dorotheum.at), UNIQA (www.uniqa.at), Kunsttrans (www.kunsttrans.at), Portele Steuerberatung-Wirtschaftstreuhand, Art Law & Co (www.kunstrecht.at) und Aktion Kinderherz Österreich (www.kinderherz.at)

Rückfragen & Kontakt:

LIECHTENSTEIN MUSEUM. Die Fürstlichen Sammlungen
Fürstengasse 1, 1090 Wien
MMag. Nina Kallina
Tel +43 (1) 319 57 67-143
Fax +43 (1) 319 57 67-20
press@liechtensteinmuseum.at
www.liechtensteinmuseum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LIE0001