Csörgits zur Konjunkturprognose: Maßnahmen gegen die Krise greifen

SPÖ-geführte Bundesregierung hat rasch und richtig reagiert - Weiter um jeden Arbeitsplatz kämpfen

Wien (SK) - "Die Zahlen zur Konjukturprognose 2009 und 2010
zeigen, dass die zahlreichen Maßnahmen, die die SPÖ-geführte Bundesregierung im Kampf gegen die Krise gesetzt hat, greifen," so SPÖ-Sozialsprecherin Renate Csörgits, heute, Freitag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. Mit den beiden Konjunktur- und Arbeitsmarktpaketen habe die österreichische Regierung "rasch und richtig gehandelt", um die schlimmsten, möglichen Auswirkungen der Krise rechtzeitig abzuwenden. ****

Die aktuellen Konjunkturprognosen würden zeigen, dass der österreichische Weg im Kampf gegen die Krise der richtige sei. "Obwohl die aktuellen Wirtschaftsprognosen und der prognostizierte Anstieg des BIP erfreulich sind, wird die Regierung unter Bundeskanzler Werner Faymann nicht aufhören, weitere Maßnahmen für den Erhalt der Arbeitsplätze und das Ankurbeln der Wirtschaft zu setzen. Österreich würde, so Csörgits, im internationalen Vergleich zwar "gut dastehen", trotzdem werde man weiterhin um jeden Arbeitsplatz kämpfen. "Für die Sozialdemokratie ist die Krise erst dann wirklich vorbei, wenn der Arbeitsmarkt wieder funktioniert", unterstrich die SPÖ-Sozialsprecherin.

Um arbeitslose Menschen besser zu qualifizieren und Österreich fit für die Zeit nach der Krise zu machen, investiere die Bundesregierung in Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. "In Österreich werden Arbeitslose nicht bloß 'verwaltet', die österreichische Arbeitsmarktpolitik setzt auf Aus- und Weiterbildung als Schlüssel für bessere Jobchancen", betonte Csörgits und verwies hierbei auf die zahlreichen Maßnahmen, die von Sozialminister Rudolf Hundstorfer gesetzt wurden. (Schluss) sv

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0006