Matznetter: Neueste Wirtschaftsprognosen erfreulich, dank effektiver Krisenbekämpfung

Politik der SPÖ-geführten Bundesregierung wirkt

Wien (SK) - "Mittlerweile ist eine gewissen Bodenbildung bei den Auswirkungen der Krise in Österreich erreicht", so kommentiert SPÖ-Wirtschaftssprecher und Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Christoph Matznetter heute, Freitag, gegenüber dem Pressedienst der SPÖ die neuesten Prognosen von WIFO und IHS. Matznetter stellte diesbezüglich klar, dass es ohne das Bankenrettungspaket, die Konjunkturpakete, das KMU-Paket via aws, die Staatshaftungen und viele andere Krisenbewältigungsmaßnahmen der SPÖ-geführten Bundesregierung nicht so rosig aussehen würde. "Wir haben zur richtigen Zeit die richtige Menge Löschwasser aktiviert, um dem Flächenbrand erfolgreich Einhalt zu gebieten. Werner Faymann und sein Team zählen mit ihrer Politik auch im internationalen Vergleich zu den besten Krisenfeuerwehren. Das kann sich sehen lassen", machte Matznetter klar. ****

Jetzt gehe es darum, die Schrauben nachzustellen: "Vor allem die KMU leiden unter der vorherrschenden Kreditklemme. Mehr als ein guter Grund, der Förderbank aws eine Vollbanklizenz auszustellen", so Matznetter, der bei Minister Mitterlehner zumindest Gesprächsbereitschaft ortet. Die Forderung, wonach die Basel II-Kriterien für KMU ebenfalls nachjustiert werden müssen, bekräftigte Matznetter ebenfalls: "Basel II wurde ursprünglich so konzipiert, dass es nur für Kredite ab einer Million Euro gilt. Viele Banken halten sich nicht an diese Vorgabe und raten alle Unternehmen - internationale Konzerne genauso wie den Tischler von nebenan - nach den strengen Basel-II-Kriterien. Es wäre gut, hier anzusetzen und mit Banken alternative Risikobewertungsrichtlinien für KMU zu vereinbaren - mit dem Ziel der leichteren Kreditvergabe.Das würde dafür sorgen, dass die Kreditklemme ein Ende hat." (Schluss) mo

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0003