Grüne Wien: Personalsituation für Wiener KinderbetreuerInnen endlich verbessern

Smolik: "Oxonitsch muss endlich aktiv werden."

Wien (OTS) - Die Grünen Wien unterstützen voll und ganz die Unterschriftenaktion der Wiener KindergärtnerInnen für eine nachhaltige Besoldungsreform und eine spürbare Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen. 3065 Unterschriften von MitarbeiterInnen der MA 10 werden am Montag an Stadtrat Oxonitsch übergeben. "In den Wiener Kindergärten ist Feuer am Dach. Die Arbeitsbedingungen sind zum Teil untragbar. Zu wenig Personal, zu wenig Platz und dabei schlechte Bezahlung machen den BetreuerInnen das Leben schwer. Dabei haben die KinderbetreuerInnen eine enorm wichtige Aufgabe bei der Bildung unserer Kinder. Hier zu sparen, wie es die Stadt Wien tut, ist vollkommen verfehlt", so Smolik. "Wir fordern eine Reform der Rahmenbedingungen für die KindergartenpädagogInnen und AssistentInnen in den Wiener Kindergärten und die Anhebung der Einstiegsgehälter zumindest auf GrundschullehrerInnenniveau."

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, 0664 831 74 49
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001