Kunststar Thomas Demand im MUMOK

Wien (OTS) - Morgen Abend um 19.00 Uhr eröffnet in der MUMOK Factory die Ausstellung "Presidency Embassy" des deutschen Kunststars Thomas Demand. Zur Vernissage kommt der Künstler ins Museum. Demand, dem gerade eine große Einzelpräsentation in der Berliner Nationalgalerie gewidmet ist, wird derzeit begeistert von den deutschen Feuilletons gefeiert. Im MUMOK zeigt er die beiden politisch konnotierten Arbeiten "Presidency" (2008) und "Embassy" (2007).

Für seine international begehrten Foto-Arbeiten baut Demand mit Schere, Kleber und Papier (Tat-)Orte nach, die in unserem kollektiven Bildspeicher verankert sind. Auf den ersten Blick wirken die dokumentierten Modelle wie "echte" Fotografien, erst beim genauen Hinsehen entpuppen sie sich als geschickte Fälschung. Die Idee hinter seinen Werken ist immer auch "die Möglichkeit, in die Bilder, die man sieht hineinzuwandern und wieder aus ihnen herauszutreten." (Thomas Demand).

Thomas Demand - Presidency Embassy
Eröffnung: Freitag, 25.9., 19.00 Uhr
Dauer der Ausstellung: 26.9. - 29.11.2009

Rückfragen & Kontakt:

Eva Engelberger
Barbara Hammerschmied
MUMOK Presse
Telefon +43-1-52500-1400/-1450
press@mumok.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUM0001