SP-Zankl:ÖVP will einfach keine kulturellen Projekte in den klassischen Arbeiterbezirken

Wien (OTS/SPW-K) - "Seit Jahren verweigert die ÖVP ihre Zustimmung zu Subventionen für das Kulturzentrum Kabelwerk. Das fügt sich in einer Reihe der Ablehnung wichtiger Kultureinrichtungen", bedauert SPÖ-Gemeinderätin in der heutigen Sitzung des Wiener Gemeinderats. "Anscheinend will die ÖVP einfach keine kulturellen Einrichtungen im Süden Wiens, obwohl dort ein Fünftel der Bevölkerung dieser Stadt lebt!"

Bemerkenswert sei auch, dass der Gemeinderat und die Bezirks-ÖVP sich offenbar nicht einig seien: "Die Flächenwidmung für das Kabelwerk ist 2001 in Meidling einstimmig beschlossen worden. Es sieht fast so aus, als wären dem Gemeinderat die Kollegen im Bezirk nicht ganz so wichtig", sagt Zankl.

Bereits seit 1999 ist die Geschichte des Kulturprojekts Kabelwerk eine erfolgreiche: nach der Schließung der eigentlichen Fabrik hat es eine erfolgreiche Zwischennutzung des Geländes gegeben. Dort sind unter anderem Festwochenproduktionen aufgeführt worden. "Auch vereinzelte Zweifel in der Bevölkerung sind durch ein mustergültiges Bürgerbeteiligungsverfahren ausgeräumt worden und es ist sogar ein dringender Wunsch nach diesem Projekt bei den Anrainerinnen und Anrainern entstanden", sagt Zankl.

Das Kabelwerk ist dafür gedacht, Wiener Künstlerinnen und Künstlern einen unbürokratischen und niederschwelligen Zugang zur Kunst zu ermöglichen. Jeder, der ein kulturelles Projekt veranstalten will, kann das Kabelwerk besichtigen und direkt mit dem Betreiber die Details besprechen. "Das Haus steht jedem offen. So haben wir uns das 'Stadtlabor' Kabelwerk vorgestellt- als Experimentierfeld in architektonisch moderner Umgebung. Wir freuen uns, dass diese Vision Wirklichkeit geworden ist - schade für die ÖVP, dass sie diese Chance der Bevölkerung wohl lieber verweigern würde", schließt Zankl. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Mag. (FH) Evelyn Bäck

Tel.: (01) 4000-81 922
Fax: (01) 533 47 27-8192
Mobil: 0676 8118 81 922
evelyn.baeck@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10004