Jugend schätzt regionale Berichterstattung

Von wegen Null Bock! RMA-Medien erzielen lt. aktueller Regioprint bei 14-29jährigen österreichweit eine hervorragende Reichweite.

Wien (OTS) - "Jetzt haben wir es Schwarz auf Weiß. Mit den Titeln der Regionalmedien Austria (Bezirksblätter, Woche, Wiener Bezirkszeitung, Bezirksrundschau) werden auch junge Zielgruppen österreichweit bestens erreicht", sagt Dr. Kristin Hanusch-Linser, Vorstand der RMA AG. Die Ergebnisse der aktuellen Reichweitenstudie Regioprint 2009* (erhoben im Auftrag des VRM im Zeitraum März bis Juni 2009) zeigen, dass die Titel der RMA in den einzelnen Alterskategorien - insbesondere auch bei den jungen Lesern - eine hohe Reichweite aufweisen.

Bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 29 Jahren erzielen die Titel der RMA mit einer Nettoreichweite von 38 % Lesern pro Ausgabe österreichweit ein hervorragendes Ergebnis. Beispielsweise wird die Kronen Zeitung von 33 % der 14- bis 29-Jährigen gelesen, 9 % sind Österreich-Leser, 7 % Kurier-Leser und die Gratistageszeitung Heute lesen 13 %.

In der jungen Zielgruppe der 30- bis 39-Jährigen liest sogar jeder zweite einen der Titel der RMA (50 %). Die Reichweite beispielsweise der Kronen Zeitung in dieser Zielgruppe liegt bei 37 %, Österreich-Leser sind 11 % der 30- bis 39-Jährigen, Kurier-Leser 7 % und 8 % lesen die Tageszeitung Heute.

Auch die 40- bis 49-Jährigen wissen die Titel der RMA zu schätzen; 55 % lesen einen Titel der RMA. Die Kronen Zeitung wird von 45 % dieser Altersgruppe gelesen. Österreich und Heute erreichen jeweils 11 % der 40- bis 49-Jährigen, der Kurier 9 %.

Die Titel Bezirksblätter, Woche, Wiener Bezirkszeitung, Bezirksrundschau werden erstmals unter dem Dach der RMA in der Regioprint 2009 zusammen ausgewiesen. Demnach erreichen die RMA österreichweit pro Ausgabe 3,669.000 Leserinnen und Leser. Damit sind die Titel der RMA gemäß Regioprint 2009 in Summe und bezogen auf gesamt Österreich die meistgelesene Regionalzeitung.

Regioprint 2009*: Reichweiten der RMA-Titel in jungen Zielgruppen (Auszug; Vergleich bezieht sich nur auf die angeführten Medien)

RMA Kronen Leser pro Fallzahl Gesamt Zeitung Heute Ausgabe in % gewichtet (wö/14tg) (TZ) (TZ) Gesamt- österreich (Total) 5600 52% 40% 9% 14-29 Jahre 1308 38% 33% 13% 30-39 Jahre 935 50% 37% 8% 40-49 Jahre 1092 55% 45% 11%

Kronen Zeitung gesamt/ Bezirks- journal Leser pro Fallzahl Österreich Kurier gesamt Ausgabe gewichtet (TZ) (TZ) Kombi in % (TZ7wö) Gesamt- österreich 5600 9% 8% 46% (Total) 14-29 Jahre 1308 9% 7% 37% 30-39 Jahre 935 11% 7% 42% 40-49 Jahre 1092 11% 9% 51%

Regioprint 2009* Bevölkerung RMA Kronen Heute Leser pro Ausgabe in Tausend Gesamt Zeitung (TZ) Projektion (wö/14tg) (TZ) in Tausend Gesamt- österreich (Total) 7023 3669 2839 667 14-29 Jahre 1640 631 545 207 30-39 Jahre 1172 582 437 93 40-49 Jahre 1369 752 618 155

Kronen Zeitung gesamt/ Bezirks- Leser pro Bevölkerung Österreich Kurier journal Ausgabe in Tausend (TZ) (TZ) gesamt Kombi Projekt (TZ/wö) in Tausend Gesamtösterreich 7023 621 557 3.203 (Total) 14-29 Jahre 1640 141 107 613 30-39 Jahre 1172 131 79 492 40-49 Jahre 1369 155 126 697

* Quelle: Regioprint 2009: [5.749 CASI/CAPI Interviews (14+)], Studie durchgeführt von Gfk Austria/IFES im Auftrag des VRM im Zeitraum von 1. März - 30. Juni 2009, Werte für Österreich (jedoch ohne Osttirol), [Bevölkerung 7.023.000 ab 14 Jahre], Nettoreichweite (LpA - Leser pro Ausgabe) in % und in Tausend.

Allgemeiner Hinweis:
Die oben angeführten Reichweiten beziehen sich auf die Ergebnisse der Regioprint 2009 und verstehen sich jeweils als Leser pro Ausgabe der angeführten Medien bezogen auf gesamt Österreich. Die durch die Regioprint ermittelten Reichweiten sind statistische Mittelwerte und unterliegen demzufolge jeweils statistischen Schwankungsbreiten.

Rückfragen & Kontakt:

RMA Media Services,
Barbara Baier
mailto: barbara.baier@regionalmedien.at
Tel: 01 535353 0302

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REG0001