EINLADUNG: "Internationale Leitbetriebe in Zeiten der Krise", 30.09.2009, 09.00 Uhr, Haus der Industrie

mit IV-GS Markus Beyrer, voestalpine-CEO Wolfgang Eder, Rosenbauer-CEO Julian Wagner, BMW Motoren-CEO Gerhard Wölfel, IWI-Gf. Herwig Schneider

Wien (OTS/PdI) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege!

Internationale Leitbetriebe sind die Kernsubstanz der österreichischen Volkswirtschaft und wichtige Knotenpunkte der Innovations- und Wirtschaftsdynamik. Leitbetriebe sind von den Auswirkungen der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise besonders betroffen. Dies hat weitreichende Auswirkungen auf die heimische Volkswirtschaft - weit über die Unternehmensgrenzen der Leitbetriebe hinweg - und wirkt sich negativ auf weit über 100.000 Klein und Mittelbetriebe aus. Betroffen sind somit nicht nur die Leitbetriebe selbst, sondern die gesamte österreichische Volkswirtschaft und Gesellschaft.

Wir möchten Ihnen die Ergebnisse einer neue Studie des Industriewissenschaftlichen Instituts (IWI) im Auftrag der Industriellenvereinigung (IV) präsentieren, welche die Rolle und Betroffenheit von Leitbetrieben in Zeiten der Krise am Standort Österreich analysiert. Ebenso dürfen wir Ihnen den "IV Masterplan für Leitbetriebe" als Richtschnur für eine künftige aktive Leitbetriebe-Politik in Österreich, sowie das soeben erschienene Buch "Internationale Leitbetriebe in Österreich" im Rahmen einer

Pressekonferenz
"Internationale Leitbetriebe in Zeiten der Krise"
30. September 2009, 09:00 Uhr
Haus der Industrie, Krupp Saal, 1. Stock
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

vorstellen.

Ihre Gesprächspartner sind:
Mag. Markus Beyrer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung Dr. Wolfgang Eder, Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG
GD Julian Wagner, Vorstandsvorsitzender Rosenbauer AG
DI Gerhard Wölfel, CEO BMW Motoren GmbH. und
Dr. Herwig Schneider, Geschäftsführer des Industriewissenschaftlichen Institutes.

Weiters stehen Ihnen die Projektinitiatoren und -leiter der Industriellenvereinigung,
Prof. Dr. Gerhard Riemer und Dr. Wolfgang Haidinger, für Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie oder eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Christoph Neumayer
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation

"Internationale Leitbetriebe in Zeiten der Krise" Datum: 30.9.2009, um 09:00 Uhr Ort: Haus der Industrie Krupp Saal, 1. Stock Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien Url: www.iv-net.at

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: (+43-1) 711 35-2306
info@iv-newsroom.at
www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001