Bernhard H. Hansen verstärkt CA Immo-Vorstand

Integration der deutschen Tochter Vivico Real Estate GmbH in die CA Immo Gruppe nun auch auf Vorstandsebene vollzogen

Wien (OTS) - Bernhard H. Hansen, bis dato Geschäftsführer der deutschen CA Immo-Tochter Vivico Real Estate GmbH, wurde mit Wirkung vom 1. Oktober 2009 zum CTO (Chief Technical Officer) der CA Immobilien Anlagen AG sowie der CA Immo International AG bestellt. Er ergänzt in dieser Vorstandsfunktion die Vorstände Dr. Bruno Ettenauer (CEO) und Mag. Wolfhard Fromwald (CFO) und zeichnet für sämtliche Development-Aktivitäten der Gruppe verantwortlich. Hansen übt zudem weiterhin die Funktion des Vorsitzenden der Geschäftsführung der Vivico Real Estate GmbH aus.

Dr. Bruno Ettenauer: "Wir freuen uns sehr, in Bernhard H. Hansen einen Immobilienprofi mit hervorragendem Know-How im Bereich der Projektentwicklung in die Vorstandsriege der CA Immo geholt zu haben. Mit dieser Kompetenz wird er maßgeblich den Erfolg und die nachhaltige Weiterentwicklung unseres hochwertigen Immobilienportfolios mitgestalten."

In seiner Funktion als CA Immo-Vorstand (CTO) verantwortet Hansen die Durchführung aller Development-Aktivitäten der Gruppe. In seinem Bereich sind darüber hinaus alle Technik-Einheiten konzernweit gebündelt, genauso wie die deutschen Niederlassungen der CA Immo. Seine Bestellung läuft bis Ende September 2012, auch die Verträge der Vorstände Bruno Ettenauer und Wolfhard Fromwald wurden bis zu diesem Zeitpunkt verlängert.

Der 55jährige Immobilienexperte bringt jahrzehntelange Erfahrung im Projektgeschäft in die CA Immo Gruppe ein. Seine ersten Immobilienprojekte übernahm Hansen u. a. bei der Strabag Bau AG, dem United States Army Corps of Engineers und als Leiter der Bauabteilung der European Space Agency. 1992 ging Hansen zur Deutschen Bank AG und leitete dort die Projektentwicklung einer Tochtergesellschaft. Ab 1996 war er Geschäftsführer bei der Deutsche Interhotel Holding GmbH & Co. KG, danach u.a. bei DB Immobilien. Seit dem Jahr 2000 gehörte er dem Vorstand der DB Station & Service AG an. Zum 1. Januar 2006 wechselte Bernhard H. Hansen als Vorsitzender der Geschäftsführung zu Vivico.

Hansen ist Chairman des Urban Land Institutes Germany (ULI) und engagiert sich federführend im Bereich nachhaltige Projekt- und Stadtentwicklung. Zudem ist er u. a. Mitglied des Aufsichtsrats der Bulwien Gesa AG, Präsidiumsmitglied im Zentralen Immobilen Ausschuss ZIA sowie Beirat der deutschen Eurohypo AG sowie Beirat der IREBS. Er ist verheiratet und Vater von vier Töchtern.

Über CA Immo

CA Immo wurde 1987 gegründet und entwickelt bzw. investiert in gewerbliche Immobilien (Schwerpunkt auf Büros) in Österreich, Deutschland und über das Tochterunternehmen CA Immo International auch in Osteuropa. In den vergangenen zwei Jahren hat sich CA Immo verstärkt am deutschen Markt etabliert, vom derzeitigen gesamten Immobilienvermögen von 3,7 Mrd. Euro (Stand: 30.6.2009) entfallen mittlerweile rund 60 % auf Deutschland. Zum Jahreswechsel 2007/2008 erwarb CA Immo mit dem deutschen Vivico-Konzern den führenden Entwickler von Stadtquartieren in Deutschland. CA Immo notiert an der Wiener Börse und ist zum jetzigen Zeitpunkt mit rund 90 % im Streubesitz.

Rückfragen & Kontakt:

CA Immobilien Anlagen AG
Mag. Susanne Steinböck
Tel.: +43/1/532 59 07-533
eMail: steinboeck@caimmoag.com
www.caimmoag.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAI0001