"Montignac auf Wienerisch" - ab sofort Wiener Köstlichkeiten ohne Reue genießen

Michel Montignac, Brigitte Scheucher & Adi Hirschal präsentieren neues Kochbuch

Wien (OTS) - In Zukunft müssen Ernährungsbewusste nicht mehr auf Gulasch, Tafelspitz und Zwetschkenknödel verzichten. Möglich macht dies das neue Kochbuch "Montignac auf Wienerisch". Erstmals kann die weltberühmte Montignac-Methode auch auf die Wiener Küche übertragen werden. Bei Gulasch & Co. purzeln die Kilos.

Zur Präsentation des Kochbuches reist "Ernährungspapst" Michel Montignac eigens nach Wien an. Gemeinsam mit der Autorin und Ernährungsberaterin Gabriele Brigitte Scheucher sowie dem bekennenden Montignac-Fan Adi Hirschal stellt er am 23. 9. im Stadtgasthaus "Eisvogel" am Riesenradplatz die völlig neue und einzigartige Kombination aus Ernährungsratgeber und Wiener Kochbuch vor. "Mit 'Montignac auf Wienerisch' gibt es zu meiner großen Freude nun ein Buch, das meine Methode auch für die österreichische Küche öffnet und so köstliche Gerichte wie Tafelspitz und Wiener Schnitzel auf den Speiseplan setzt", so Montignac. "Essen und Genießen gehören untrennbar zusammen. Sogar Naschkatzen kommen mit dem Buch 'Montignac auf Wienerisch' auf ihre Kosten", betont Montignac.

Scheucher: Es bleibt die gute, gesunde Wiener Küche

Möglich macht dies Gabriele Brigitte Scheucher, die alte Wiener Rezepte modernisiert und nach der Montignac-Methode abgewandelt hat. "Das Geheimnis: Wir lassen schlechte Kohlenhydrate, schlechte gesättigte Fette und Transfette weg und erhöhen stattdessen den Anteil an 'guten Lebensmitteln' und guten ungesättigten Fettsäuren. Und wir ersetzen Beilagen wie Semmelknödel und Nudeln durch gesunde, wohlschmeckende Alternativen. Was bleibt ist die gute, gesunde Wiener Küche", so Scheucher.

Hirschal: "Das Kochbuch passt in mein Leben wie das Rindfleisch zum Spinat"

Ein klares Bekenntnis zur Montignac-Methode legt der Schauspieler und Sänger Adi Hirschal ab: "Für einen Menschen männlichen Geschlechts, der die 60 überschritten hat, sich wehmütig an die Zeiten jugendlicher Schlankheit und Beweglichkeit erinnert und nun 'normales Essen' als leidvollen Kontrapunkt erfahren muss ist Montignac ein Geschenk des Himmels. Dass Frau Scheucher jetzt eine wienerische Variante dieses intelligenten Ernährungsplanes anbietet, setzt dem Ganzen die Krone auf und passt in mein Leben wie das Rindfleisch zum Spinat."

"Montignac auf Wienerisch" erscheint als erster Titel der neuen Reihe "edition besser leben" des Verlags für Schule und Wissenschaft. Wie Verlagschef Georg Glöckler betont, schließt man mit dieser Reihe an eine 320 Jahre alte Tradition des Verlages an, der sich immer wieder mit Gesundheitsthemen auseinandergesetzt hat.

"Montignac auf Wienerisch", edition besser leben, 240 S., 24,90 Euro

Sämtliche Informationen, Bilder und Material zur heutigen Pressekonferenz finden Sie ab 15.00 Uhr unter www.editionbesserleben.at

Fotos von der Buchpräsentation ab 16 Uhr unter:
www.philippenders.com/aktupraes230909.zip

Weitere Termine:

  • 23.9., 18 Uhr, Abendempfang mit Michel Montignac (RZB, Am Stadtpark 9, 1030 Wien)
  • 24.9., 11 Uhr, Signierstunde Montignac/Scheucher(Buchhandlung Bestseller, EKAZENT Hietzing)

Rückfragen & Kontakt:

Catherina Straub
Senior Consultant, bettertogether
Tel.: +43 (1) 8902409, c.straub@bettertogether.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BTT0002