SPÖ-Voraberger erfreut über plötzliches Interesse der Grünen am Brunnenviertel

Investitionen in Markt, Wohnbauten und Freiflächen in Millionenhöhe für die Ottarkingerinnen und Ottakringer

Wien (OTS/SPW-K) - Erfreut zeigt sich SPÖ-Umweltausschussvorsitzende Anita Voraberger über das plötzlich erwachte Interesse der Ottakringer Grünen am Brunnenviertel: "Wir sind seit vielen Jahren aktiv in diesem Gebiet, die Ergebnisse der Aufwertung des gesamten Brunnenviertels - von der Marktsanierung über die Platzgestaltungen bis hin zum modernen Wohnbau - ist überall sichtbar. Das Brunnenviertel ist zu einem hippen Wohn- und Begegnungsort weit über die Bezirksgrenzen hinaus geworden", so Voraberger.

Die heutige so erfreuliche Situation ist das Resultat jahrelanger Bemühungen der Bezirksvorstehung Ottakring in Kooperation mit der Stadt Wien, sie reichen von den Investitionen in den Markt an sich, den mittlerweile 59.000 Menschen wöchentlich besuchen, über die Investitionen in die Wohnhaussanierungen und -neubauten bis hin zu den Grün- und Freiflächen. Aktuell werden beispielsweise in der Grundsteingasse die Grünflächen attraktiviert, mit modernen Sitzgelegenheiten ausgestattet und für die Anrainerinnen und Anrainer Begegnungsräume geschaffen, auch die angrenzende Schule war in den Aufwertungsprozess eingebunden.

Zeitgleich wird auch der Yppenplatz mit seinen 4.500 m2 ab Anfang Oktober umgestaltet. "Ziel ist es, diesen so wichtigen und gut genützten Platz grüner und schattiger zu machen", erläutert Voraberger, die in diesem Zusammenhang auf die EU-Kofinanzierung für die Umgestaltung hinweist. Die Piazza mit der sehr erfolgreichen Gastronomie ist ebenfalls als Erfolg für die Ottakringerinnen und Ottakringer zu verbuchen. "Die Grünen erkennen nun schön langsam das Potential des Brunnenmarktviertels, wir freuen uns selbstverständlich über konstruktive Vorschläge von allen Seiten, um das so beliebte Gebiet noch weiter zu attraktivieren und den Wünschen der Bevölkerung nachzukommen", so Voraberger abschließend.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger
Tel.: (01)4000-81941,F:(01)5334727-8194,M:0664/8268427
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10003