Spektakuläre Banner-Aktion am Wiener Stephansdom!

Einladung zum Foto-Termin mit Interview-Möglichkeit

Wien (OTS) - Gemeinsam mit Dompfarrer Toni Faber und der Kampagne Klima fair bessern! der österreichischen katholischen Hilfswerke zum Thema Klimagerechtigkeit wird Greenpeace direkt beim Haupttor des Stephansdoms ein 150 Quadratmeter großes Banner entrollen. Mit dieser Aktion soll ein dringender Appell an die österreichische Regierung gehen, bei den internationalen Klimaschutzverhandlungen endlich aktiv zu werden.

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Staats- und Regierungschefs für Dienstag, 22. September zum Klimagipfel im Vorfeld der Vollversammlung geladen. Dort sollen die Weichen für ein gerechtes internationales Klimaschutzabkommen in Kopenhagen im Dezember

gestellt werden. Zeit: Montag, 21. September 2009, 8.30 Uhr Treffpunkt: U-Bahn-Aufgang gegenüber Stephansdom-Haupteingang

Gesprächspartner:
Mag. Alexander Egit, Geschäftsführer Greenpeace CEE
Toni Faber, Dompfarrer St. Stephan Wien

Wir laden alle interessierten Medien-KollegInnen zu diesem Foto-Termin mit Interview-Möglichkeit ein, freuen uns auf Ihren/Euren Besuch und verbleiben bis dahin mit freundlichen Grüßen.

Rückfragen & Kontakt:

Melanie Beran, Greenpeace, +43 664 612 67 18
Julia Kerschbaumsteiner, Klima fair bessern!, +43 676 756 59 55
Heinz Hödl, Koordinierungsstelle der Österreichischen Bischofskonferenz, +43 676 769 84 34

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRP0002