Lotto: Dreifachjackpot - am Sonntag geht es um 4,6 Millionen

3 Joker Gewinner erhalten je 72.000,- Euro

Wien (OTS) - Ein nicht alltägliches Ziehungsergebnis sorgte am Mittwoch dafür, dass die Lotto Spannung weiterhin aufrecht bleibt und sich sogar noch weiter erhöht: Mit 15, 19, 25, 27, 31 und 39 rollten - heuer erstmals, zum 15. Mal insgesamt - durchwegs ungerade Zahlen aus dem Trichter.

Damit hatte niemand gerechnet, und es gab zum dritten Mal hintereinander keinen Sechser. Aus dem Doppel- wurde ein Dreifachjackpot, die Sechser Gewinnsumme wird rund 4,6 Millionen Euro erreichen. Rund acht Millionen Tipps werden bis Sonntag erwartet, was mathematisch-statistisch einen Solosechser bedeuten würde.

Knapp dran am Sechser waren ein Steirer, ein Oberösterreicher und ein Wiener, die - jeweils per Quicktipp - einen Fünfer mit der Zusatzzahl 36 tippten und damit rund 78.000,- Euro gewannen.

JOKER
Kurioses gibt?s auch beim Joker. Wohl gibt es drei Gewinne - zwei in NÖ und einen in Salzburg - zu je rund 72.000,- Euro, es dürften aber doch nur zwei Gewinner sein, da in Niederösterreich zweimal derselbe Wettschein gespielt wurde; einmal vor drei Runden mit einer Laufzeit von vier Ziehungen, einmal diese Woche, ebenfalls mit einer Laufzeit von vier Ziehungen versehen ...

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 16. September 2009:

3fach JP Sechser, im Topf bleiben EUR 3.073.028,10 - 4,6 Mio. Euro warten 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 77.754,00 173 Fünfer zu je EUR 1.516,80 9.038 Vierer zu je EUR 48,30 149.139 Dreier zu je EUR 4,60

Die Gewinnzahlen: 15 19 25 27 31 39 Zusatzzahl: 36

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 16. September 2009:

3 Joker zu EUR 71.674,80 16 mal EUR 7.700,00 131 mal EUR 770,00 1.239 mal EUR 77,00 11.916 mal EUR 7,00 120.323 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 8 7 3 6 3 7

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien , win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001