PK "Mentoring für MigrantInnen: Impuls zum Erfolg" am 18. September 2009, 10.00 Uhr, Restaurant Schesch Besch

Wien (OTS/PWKAVI) - Die Wirtschaftskammern Österreichs, AMS und Österreichischer Integrationsfonds haben voriges Jahr gemeinsam die Initiative "Mentoring für MigrantInnen" ins Leben gerufen. Ziel ist, erfolgreiche Führungspersonen der Wirtschaft mit qualifizierten Arbeitskräften mit Migrationshintergrund zusammen zu bringen und deren Eingliederung in den Arbeitsmarkt zu erleichtern. Mehr als 200 erfolgreiche Mentoringpaare haben sich seither gefunden. Besonders erfreulich ist die große Resonanz bei den Unternehmen.
Kurz vor Beginn der nächsten Mentoring-Runde möchten wir Sie zu einer Pressekonferenz zum Thema

"Mentoring für MigrantInnen: Impuls zum Erfolg"

einladen, um Bilanz zu ziehen über die bisherigen Erfahrungen und Erfolge sowie einen Ausblick auf die künftigen Schwerpunkte der Initiative zu geben. Dabei werden auch Mentoring-Paare für ein persönliches Gespräch zur Verfügung stehen.
Ihre Gesprächspartner:

  • Mag. Anna Maria Hochhauser, Generalsekretärin der Wirtschaftskammer Österreich
  • Dr. Johannes Kopf, Mitglied des Vorstands des ArbeitsmarktserviceÖsterreich
  • Dr. Alexander Janda, Geschäftsführer des ÖsterreichischenIntegrationsfonds

Wann: Freitag, 18. September 2009, 10.00 Uhr

Wo: Restaurant Schesch Besch, Schwarzenbergstraße 4, 1010 Wien

Ihre Zusage nimmt das Sekretariat der WKÖ-Presseabteilung (Ljilja Oroz) unter der Tel. 05 90 900-3771 gerne entgegen.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse, Mag. Sabine Radl, Tel.: 0590900/DW 3590 , email:sabine.radl@wko.at, http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001