BZÖ-Haubner: Oberösterreich ist nicht Pühringer - ÖVP im kompletten Machtrausch

Linz (OTS) - "Sonnenkönig Josef der Erste beehrt sich via Wahlplakat den Oberösterreichern mitzuteilen, "Oberösterreich ist Pühringer". Das zeigt wieder einmal wie abgehoben mittlerweile die Pühringer-ÖVP ist. Oberösterreich gehört nicht Herrn Pühringer und schon gar nicht der ÖVP. Oberösterreich gehört den Oberösterreichern und sonst niemandem", so BZÖ-Spitzenkandidatin Uschi Haubner in einer empörten Reaktion auf die neue Wahlkampagne der ÖVP in Oberösterreich.

Die ÖVP-Ego-Kampagne zeige aber deutlich wie wichtig es sei, dass es in Oberösterreich mit dem BZÖ endlich eine Kontrollpartei im Landtag gebe, die "Herrenreiter wie den Herrn Pühringer endlich vom hohen Ross herunterholen wird. Gerade der jetzige Allmachtsanspruch der ÖVP beweist, welche Gefahr von einer ÖVP-Absoluten ausgeht, wo die eine "Demokratur" nach niederösterreichischem Muster droht. Das BZÖ ist hier die bürgerliche Alternative zur ÖVP. Wir stehen für Kontrolle und Ehrlichkeit und nicht wie die ÖVP über dem Bürger, sondern an der Seite der Oberösterreicher", so Haubner.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ-OÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0003