SoHo: Gratulationen an den PVÖ zum Jubiläum

Traschkowitsch: Lesben, Schwule und Transgender sind im Alter diskriminierungsgefährdet

Wien (OTS/SK) - Heute feiert der Pensionistenverband Österreichs (PVÖ) sein 60-jähriges Bestandsjubiläum. Der PVÖ kann stolz auf seine Erfolgsgeschichte sein, gelang es ihm doch, die Lebenssituation von Pensionistinnen und Pensionisten entscheidend zu verbessern. "Wir gratulieren dem Pensionistenverband Österreichs zu seinem Jubiläum und zu seiner hervorragenden Arbeit herzlichst und wünschen ihm und damit auch seinem Präsidenten Karl Blecha weiterhin viel Erfolg", so Peter Traschkowitsch, Bundes- und Wiener Landesvorsitzender der SoHo (Sozialdemokratie & Homosexualität), am Donnerstag gegenüber dem SPÖ Pressedienst. ****

"In diesem Zusammenhang ist es mir auch ein Anliegen", so Traschkowitsch weiter, "auf die Situation lesbischwuler und transgender SeniorInnen hinzuweisen. Sie leben in ihrer Community, sie leben in ihrer persönlichen Umgebung, sie leben allein. Eigentlich wie alle SeniorInnen, mit einem, allerdings gravierenden, Unterschied: Die SeniorInnen unserer Community sind diskriminierungsgefährdet. Daher werden wir dem PVÖ eine Arbeitsgruppe vorschlagen, die sich speziell der Thematik Lesben, Schwulen und Transgender im Alter widmen soll!" (Schluss) bj/cv

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001