Auch das ist METRO Österreich: Bio, fair, regional und gut zur Umwelt mit mehr als 3.000 nachhaltigen Produkten im Sortiment.

Wien (OTS) - Als größtes österreichisches Großhandelsunternehmen beteiligt sich METRO Cash & Carry wieder an der Initiative des Lebensministeriums "Nachhaltige Wochen". Im Aktionszeitraum vom 15. September bis 15. Oktober d.J. wird das Interesse ihrer Kunden verstärkt auf das 3.000 Produkte umfassende und damit wohl umfangreichste nachhaltige Sortiment innerhalb des gesamten C&C Großhandelsbereichs gelenkt.

"Als Österreichs erfolgreichstes Großhandelsunternehmen im Food und Nonfood- Bereich verfolgt METRO Cash & Carry Österreich eine verantwortungsvolle Sortimentspolitik mit mehr als 3.000 nachhaltigen Produkten. Diese runden unser Gesamtsortiment ideal ab. Mit der Initiative "Nachhaltige Wochen" können wir im Rahmen unserer Möglichkeiten noch einmal gezielt auf dieses wichtige Thema aufmerksam machen", meint dazu Hans-Gerhard Degen, Generaldirektor METRO Cash & Carry Österreich.

Ein umfangreiches nachhaltiges Sortiment im Food- und Nonfood-Bereich

In allen zwölf österreichischen METRO Großmärkten werden im Aktionszeitraum der "Nachhaltigen Wochen" gezielt die mehr als 3.000 nachhaltigen Produkte im Food- und Nonfood- Bereich präsentiert. Diese werden in den Verkaufsflächen sowie in den Werbeinstrumenten des Großhändlers speziell gekennzeichnet.

Nachhaltigkeit im Food- Bereich:

  • Mehr als 500 Bio-Produkte: Bei METRO finden sich in fast allen Produktbereichen Artikel gem. der EU-Öko-Verordung, wie z.B. Obst & Gemüse, Sojaprodukte, Babynahrung, Kaffee, Tee, Süßwaren, Eier, Molkereiprodukte, Teigwaren, etc.
  • Mehr als 2.000 Produkte aus regionaler Erzeugung: So bietet METRO als anerkannter Gastro-Partner der AMA Austria Marketing Gesellschaft derzeit fast 800 Produkte mit dem AMA-Gütesiegel an und ist somit der stärkste AMA-Anbieter im Großhandel. Ebenso im Sortiment sind Genussregion-Produkte wie auch zahlreiche lokale österreichische Spezialitäten aus dem Obst-, Gemüse-, Fleisch- und Fischbereich, wie z.B. Lustenauer Senf, Grazer Krauthäupl-Salat, Montafoner Bergkäse, Kärntner Kletzennudel, Kärntner Bauernschinken u.v.a.m.
  • 28 Produkte aus fairem Handel: Kaffee, Süßwaren, Zucker, Honig, Obst und Fruchtsäfte, erkennbar am bekannten Fairtrade-Logo.
  • 28 Fisch- und Meeresfrüchte-Artikel mit dem Gütesiegel des MSC Marine Stewardship Council: Mit dem Verkauf von MSC-Produkten sowie der Anfang des Jahres abgeschlossenen MSC-Zertifizierung des eigenen Unternehmens setzt METRO Österreich in Zukunft noch stärker auf Meeresprodukte aus nachhaltigem Fang.

Nachhaltigkeit im Nonfood- Bereich:

  • Fast 100 Holz- bzw. Papierprodukte mit dem FSC Forest Stewardship Council-Gütesiegel, allein fast 80 Papierartikel wie Schulhefte, Kopier-papier, Holzartikel, etc.
  • Fast 200 Haushaltsgeräte mit der anerkannten EU-Energieauszeichnung (Kühlschränke, Geschirrspüler, etc.) oder dem Energy Star-Gütezeichen (z.B. Drucker, Fernseher, etc.).

Mehr Informationen dazu finden Sie unter www.metro.at oder unter www.nachhaltigewochen.at

METRO Cash & Carry Österreich betreibt in Österreich mit 2.300 MitarbeiterInnen 12 Großmärkte auf einer Gesamtverkaufsfläche von 140.500 m2. Mit einem Gesamtjahresumsatz von Netto 808 Mio. Euro im Jahr 2008 und mehr als 48.000 Artikel aus dem Food- und Nonfood-Bereich ist METRO unbestritten die Nummer 1 am österreichischen C&C-Markt. Mehr als 500.000 Kunden vertrauen seit 1971 auf das Sortiment und die Leistungen des florierenden Unternehmens, das international als Weltmarktführer im Bereich des Selbstbedienungs-Großhandels in 29 Ländern mit mehr als 650 Großmärkten aktiv ist. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.metro.at

Die METRO Group zählt zu den bedeutendsten internationalen Handelsunternehmen. Sie erzielte im Jahr 2008 einen Umsatz von rund 68 Mrd. Euro. Das Unternehmen ist in 32 Ländern an mehr als 2.200 Standorten tätig und beschäftigt rund 280.000 Mitarbeiter. Die Leistungsfähigkeit der METRO Group basiert auf der Stärke ihrer Vertriebsmarken, die selbstständig am Markt agieren: Metro/Makro Cash & Carry - international führend im Bereich Selbstbedienungsgroßhandel, Real SB-Warenhäuser, Media Markt und Saturn - europäischer Marktführer im Bereich Elektrofachmärkte, sowie Galeria Kaufhof Warenhäuser. Weitere Informationen unter:
www.metrogroup.de

Rückfragen & Kontakt:

METRO Cash & Carry Österreich GmbH
Corporate Communications
Mag. Christine Thurner
Ortsstraße 23-37, A-2331 Vösendorf
Telefon: +43 (0)1 69080 501
Mobil: +43 (0)664 812 4190
E-Mail: christine.thurner@metro.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MCC0001