Sachsen-Anhalt auf der 24. PVSEC 2009 in Hamburg / Einladung zum Presselunch am 22. September 2009 um 11:00 Uhr Halle B1/G 32-41

Magdeburg (ots) -

Nach erfolgreichem Auftritt 2008 in Valencia präsentiert sich Sachsen-Anhalt erneut mit einem Gemeinschaftsstand auf der European Photovoltaic Solar Energy Conference (21.-25. September 2009) and Exhibition (21.-24. September 2009), die in diesem Jahr in Hamburg stattfindet. Die Mitaussteller des von der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt (IMG) organisierten Messeauftritts (Halle B/1G, 32-41) sind: - Fraunhofer Center für Silizium Photovoltaik CSP - Institut für Kunststofftechnologie und -recycling (IKTR) - SRU Solar AG - Vetro Solar - Zweckverband Technologiepark Mitteldeutschland Daneben sind als Einzelaussteller aus Sachsen-Anhalt auf der Messe: - boraident (B5/15) - Q-Cells (B6/72) - Sovello (B6/33) Solar Valley ist die Basis für neue Investitionen: Ideenfabrik und Magnet für Experten aus aller Welt. Der weitere Wachstumskurs steht fest: circa 100 ha im Wirtschaftsgebiet stehen für neue Ansiedlungen bereit. Das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP als weltweit einzigartiges Zentrum für Kristallisation und Materialanalyse von Solarsilizium stellt ein breites Dienstleistungsangebot bereit, das Mitglieder im Solar Valley auf kürzestem Wege nutzen können. Wie stellt sich die aktuelle wirtschaftliche Lage der Unternehmen dar? Stellen Sie diese und andere Fragen Vertretern der Branche und der Forschung! Presselunch der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt am Dienstag, 22. September, 11:00 Uhr Messe Hamburg, Halle B/1G, 32-41 Wir freuen uns auf Sie!

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Frauke Flenker-Manthey (Pressesprecherin)
Telefon: (0391) 567 70 76, Mobil erreichbar unter: 01515 26 26 469
E-Mail: flenker-manthey@img-sachsen-anhalt.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0010