BZÖ-Maurer: BZÖ ist einziger bürgerlicher Koalitionspartner im Land

"Ich reiche Sausgruber die Hand"

Dornbirn (OTS) - "Es ist ja kein Geheimnis, dass die ÖVP bei den Landtagswahlen die Absolute nicht schaffen wird und dann Koalitionspartner braucht", erklärt BZÖ-Spitzenkandidat Wolfgang Maurer. Er erinnert Landeshauptmann Sausgruber daran, dass einzig das BZÖ als bürgerliche Kraft geeignet ist, das Land nach den Wünschen der Vorarlbergerinnen und Vorarlberger mitzuregieren. Zwischen roter und grüner Ideenlosigkeit auf der einen Seite und der Hetze gegen Künstler - wofür Sausgruber bereits sein "nein" bekräftigt hat - auf der anderen Seite, bietet das BZÖ kreative Ideen für die Zukunft. Unser junges und dynamisches Team steht bereit, um für Vorarlberg zu arbeiten", bekräftigt Maurer.

"Dort, wo die anderen Parteien nur um den heißen Brei herumreden, haben wir Lösungen für das Land", so Maurer. Das verpflichtende Kindergartenjahr etwa, das von den Regierungsparteien übernommen wurde, ist eine BZÖ-Idee. Bereits seit Monaten kämpft das BZÖ für Förderungen im Bereich der Solarenergie, was letztlich auch den vielen Handwerkern und KMU’s als Träger der Wirtschaft zugute kommt. Maurer: "Alle anderen Parteien warten nur, bis vom BZÖ eine zukunftsweisende Idee kommt, die sie dann als ihre eigene verkaufen wollen."

"Eine Koalition schwarz/blau hat Sausgruber selbst ausgeschlossen -zu Recht", erklärt Sausgruber. Mit den Grünen in der Regierung hätten die Vorarlberger auch keine Freude: "Zu radikal und fern der Realität sind ihre Forderungen", so der BZÖ-Spitzenkandidat. Auch der SPÖ in der Regierung erteilt Maurer eine klare Absage: "Die Vorarlberger wollen eine bürgerliche Regierung - weil es für das Land das Beste ist." Neben der ÖVP ist das BZÖ die einzige bürgerliche Partei, erinnert Maurer. Deshalb "reiche ich Sausgruber die Hand, um gemeinsam die nächsten Jahre erfolgreich für Vorarlberg zu arbeiten", erklärt Maurer.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ-Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0009