Neue Maßstäbe im digitalen Entertainment: Mit der aonTV MediaBox von Telekom Austria digitale Welten erleben

aonTV MediaBox vernetzt TV-Gerät, PC und Handy

Wien (OTS) - aonTV vernetzt mit kostenlosem Feature "Meine Medien" TV-Gerät, PC und Handy einfach und ohne Kabelsalat - Eigene Fotos, Videos und Musik direkt am TV-Gerät genießen - Außerdem neu bei aonTV: 300 Radiosender und Facelift der Benutzeroberfläche - Telekom Austria Bestandskunden, die sich jetzt für aonTV entscheiden, sparen vier Monate das monatliche Grundentgelt und die Kosten der Herstellung - Einfaches Software-Update macht jede aonTV Set-Top-Box zur aonTV MediaBox

aonTV von Telekom Austria überzeugt schon jetzt mit über 90 TV-Sendern, zahlreichen Spielfilmen und Serienhits in der Videothek, HD-TV und weiteren Highlights bereits mehr als 80.000 Kunden. Die neue aonTV MediaBox von Telekom Austria bringt nun in Österreich einzigartige Features, die weit über das "klassische" Fernsehen hinausgehen. Im Mittelpunkt steht dabei die intelligente Vernetzung verschiedener Endgeräte. Die kostenlose Funktion "Meine Medien" der aonTV MediaBox schafft eine völlig neue Verbindung zwischen digitalen Geräten und bringt so den Multimedia-Spaß ins Wohnzimmer. Auf dem PC gespeicherte Fotos, Videos oder Musik können einfach am TV-Gerät abgespielt werden. Aufwändiges Hin- und Herkopieren gehört der Vergangenheit an; zusätzliche Kabel werden dazu nicht benötigt.

"Mit der aonTV MediaBox machen wir Multimedia-Technologie für unsere Kunden zu einem persönlichen und individuellen Erlebnis -dieses Ziel bestimmt unsere Innovationen. Mit der Verknüpfung von TV-Gerät, PC und Handy zeigt sich das volle Potenzial, das ein vernetztes Zuhause bietet. Wir setzen damit nicht nur Maßstäbe im digitalen Entertainment, sondern erfüllen bereits heute die Zukunftswünsche unserer Kunden", erklärt Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstandsvorsitzender mobilkom austria und Telekom Austria. Dies bestätigt auch eine Studie 1) des Linzer Marktforschungsinstituts "market" im Auftrag von Telekom Austria zu den TV-Zukunftstrends. Denn nahezu jeder zweite Befragte wünscht sich die Möglichkeit, am PC gespeicherte Fotos, Videos oder Musik am TV-Gerät abspielen zu können.

Verknüpfung von TV-Gerät, PC und Handy ohne Kabelsalat

Das Herzstück im Zusammenspiel von Heim-PC und aonTV MediaBox ist der MedienManager. Die kostenlose Software verbindet alle Geräte und verwaltet alle digitalen Inhalte. Nach der einfachen Installation, die nur weniger Maus-Klicks bedarf, können Bilder und Videos bequem und ohne Kabelsalat am Fernsehgerät angeschaut beziehungsweise Musik auch auf der HiFi-Anlage abgespielt werden. Auch Diashows und das Abspielen eigener Musik-Playlists sind möglich.

Die aonTV MediaBox ermöglicht zusätzlich auch den Zugriff auf die Online-Festplatte, die jedem Telekom Austria aonTV bzw. Breitband Kunden im Umfang von 1 GB kostenlos zur Verfügung steht. Eine Erweiterung auf 50 GB steht für monatlich EUR 4,90 zur Verfügung. Die Online-Festplatte bietet zahlreiche Vorteile: Damit können auch bei ausgeschaltetem Heim-PC Fotos, Videos und Musik direkt am TV-Gerät abgespielt werden, auch von unterwegs hat man jederzeit über Internet oder Handy Zugriff auf die gespeicherten Daten. So kann man auf Wunsch auch der Familie oder Freunden Zugriff auf ausgewählte Daten gewähren. Ein zusätzlicher Vorteil: Daten, die auf der Online-Festplatte liegen, können nicht mehr verloren gehen und jederzeit auf den PC zurück kopiert werden. Die Online-Festplatte liegt auf einem gesicherten Server von Telekom Austria.

"Mit der aonTV MediaBox eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten der digitalen Unterhaltung. Sie können etwa ganz einfach und unkompliziert die Bilder aus dem letzen Urlaub mit Familie oder Freunden teilen - egal ob am TV-Gerät, Computer oder am Handy", erklärt Ametsreiter die Vorteile der aonTV MediaBox. "Dazu ist lediglich eine Einladung notwendig, die mit dem MedienManager direkt an den PC, das Handy oder die aonTV MediaBox von Freunden verschickt wird. Zu welchen Inhalten Zugang gewährt wird, kann dabei genau festgelegt werden."

Von Pop über Klassik und Oper bis Jazz - 300 Radiosender auf aonTV

Neu bei aonTV sind auch über 300 nationale und internationale Radiosender, die nach Genres, Ländern oder persönlichen Favoriten geordnet werden können.

Ganz in Schwarz

Gleichzeitig mit der Einführung der neuen Funktionen wurde auch die aonTV Benutzeroberfläche komplett überarbeitet. Der neue schwarze Look lässt aonTV noch eleganter erscheinen und verbessert dabei gleichzeitig die Lesbarkeit. Die DVD-Cover-Navigation ist das neue Highlight der aonTV Videothek. Damit kann das umfangreiche Angebot von über 300 top-aktuellen Blockbustern und Filmklassikern noch einfacher durchgeblättert werden.

Für alle aonTV Kunden kostenlos

Das Beste an den neuen Features ist, dass sie allen aonTV Kunden zur Verfügung stehen, dafür keine zusätzlichen Kosten anfallen und auch kein Austausch der bestehenden aonTV Set-Top-Boxen erforderlich ist. Mittels automatischem Software-Update wird bis Ende September aus jeder aonTV Set-Top-Box eine aonTV MediaBox. Das Update wird beim Einschalten der aonTV MediaBox automatisch geladen.

Mehr Fernsehen um noch weniger Geld

Mit über 70 TV-Sendern im Basispaket, 24 Premium TV-Sendern und einer eingebauten Videothek bietet aonTV eine erstklassige Programmauswahl zu einem besonders attraktiven Preis. Für Telekom Austria Bestandskunden, die sich jetzt für aonTV entscheiden, entfällt in den ersten vier Monaten das aonTV Grundentgelt und das Herstellungsentgelt. Das aonTV Basispaket, inklusive der Funktion "Meine Medien", ist bereits ab EUR 4,90 2) monatlich zusätzlich zu einer Fernsprech-(POTS-), (A)DSL-Zugangsleistung von Telekom Austria ab mindestens EUR 15,98 pro Monat erhältlich, zuzüglich aonTV MediaBox Entgelt in der Höhe von EUR 1,90 monatlich.

Für all jene, die sich zu aonTV auch Highspeed-Internet, Festnetz-und Mobiltelefonie wünschen, bietet sich die aonSuperKombi von Telekom Austria ab EUR 39,90 3) pro Monat an. Um EUR 7,90 4) pro Monat kann das Premium TV Zusatzpaket mit Spartenkanälen wie beispielsweise Discovery Channel, National Geographic, Disney Channels, E!Entertainment oder MGM Channel geordert werden.

Zudem stehen bei aonTV weitere Features zur Verfügung: Ein elektronischer Programmführer bietet beispielsweise Überblick über alle Sendungen, aktuelle Wetter- und Verkehrsinfos, Nachrichten und das Horoskop sind jederzeit auf aonTV verfügbar.

Mehr als 300 Blockbuster und Filmklassiker stehen in der integrierten Videothek von aonTV in Echtzeit auf Abruf gegen Entgelt (ab EUR 1 pro Film) bereit. Somit bestimmt der Zuseher, wann er welchen Film sehen möchte. Der gewünschte Film kann jederzeit gestoppt, vor- oder zurückgespult, und - innerhalb von 24 Stunden ab Bestellung - zu einem späteren Zeitpunkt weiter oder sogar mehrmals angesehen werden. Hochauflösendes Fernsehen gibt es in der Zusatzoption "aonTV HD Videothek" um EUR 4,90 pro Monat. Damit stehen dem Kunden neben zahlreichen Spielfilmen, Dokumentationen und Musik-Videos in HD auf Abruf gegen Entgelt auch unlimitiert ORF 1 HD, der HD-Kanal des ORF, zur Verfügung.

1) market Institut Linz, 1.000 Befragte, April 2009. 2) Gültig für die gesamte Vertragslaufzeit, zuzüglich EUR 1,90 monatlich pro aonTV MediaBox, exklusive Herstellungsentgelte, 12 Monate Mindestvertragsdauer. Telekom Austria Festnetz- oder Internetanschluss und aonTV Verfügbarkeit vorausgesetzt. 3) Gültig für die gesamte Vertragslaufzeit. Exklusive Gesprächs-, Herstellungs-, Produktwechsel- und Aktivierungsentgelte. Monatlich EUR 1,90 pro aonTV MediaBox, 12 Monate Mindestvertragsdauer. aonTV Verfügbarkeit vorausgesetzt. Gesprächsentgelte Festnetz ab 1,35 Cent/Minute. Gesprächsentgelte Mobiltelefonie 5 Cent/Minute in alle österreichischen Netze (exkl. Dienste). Breitband-Internet: Downstream bis zu 8.192 kbit/s und Upstream bis zu 768 kbit/s (Best effort). Nur in Verbindung mit Online-Rechnung. 4) Gilt als Mindestumsatz pro Monat, auf den jeder einzeln abgerufene Film dieses Zusatzpaketes angerechnet wird.

Weitere Informationen und Aktionsbedingungen zu aonTV gibt es unter der Hotline 0800 100 100 oder auf www.telekom.at. Die aktuellen Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibungen sind unter www.telekom.at zu finden. Alle Preise exkl. USt.

Fotomaterial finden Sie unter www.telekom.at/presseaussendungen

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=1&dir=200909&e=20090916_a&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria TA AG, Martin Bredl, Leiter Kommunikation
Tel.: 059 059-1-11001, E-Mail: martin.bredl@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001