ARBÖ: Sperre der Tunnelkette auf der Pyhrnautobahn

Wien (OTS) - Heute kurz vor acht Uhr gab es auf der Pyhrnautobahn (A9) einen Stromausfall. Die Tunnelkette zwischen Inzersdorf und Klaus wurde daraufhin für den gesamten Verkehr gesperrt. "Laut ersten Angaben sind die Arbeiten vor Ort im vollen Gange". "Wie lange jedoch die Sperre aufrecht bleibt ist noch unbekannt", so Sandra Ivancok vom ARBÖ-Informationsdienst. Eine Umleitung wurde über die Pyhrnpassbundesstraße (B138) eingerichtet.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (++43-1) 89121-7
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

ARBÖ-Informationsdienst

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001