Der Glamour der 20er Jahre - Fundraising Dinner im Belvedere

rund 250.000 Euro für die Sanierung des 20er Hauses

Wien (OTS) - Über 500 Gäste versammelten sich gestern im Belvedere für einen spektakulären Abend im Glanz der 20er Jahre zugunsten der Sanierung des 20er Hauses.

Der palmengesäumte Red Carpet führte die eleganten, im Stil von Great Gatsby und Co. gekleideten Sponsoren und Freunde des Belvedere zum Champagner-Empfang in die FIRST-Lounge. Bentley-Oldtimer, Bauchladen-Damen mit Chocolate and Cigarettes, Zauberkünstler, Pokerrunden, Chansons und Swing entführten in die Welt der Roaring Twenties. Am Galadinner von Grand Catering mit anschließender Modenschau der ungarischen Stardesignerin Katti Zoób in den prachtvollen Räumen des Oberen Belvedere nahmen unter anderen Ingrid Flick, Franziska Meinl, Gery Keszler, Oliver Voigt, Katja Burkhard und Hans Mahr, Adolf Krischanitz, Thaddaeus Ropac, Hubertus Hohenlohe und Valie Export teil.

Das 20er Haus, in den 1950er Jahren von Karl Schwanzer als Österreich-Pavillon für die Weltausstellung in Brüssel erbaut, wird seit Juni 2008 nach Plänen von Architekt Adolf Krischanitz adaptiert. Ab 2011 wird das 20er Haus dem Belvedere als Ausstellungsfläche zur Verfügung stehen sowie die Schausammlung der Fritz Wotruba-Stiftung und die Artothek des Bundes beherbergen.

weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=68&dir=200909&e=20090911_e&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Belvedere
Lena Maurer, Presse
Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Tel: +43 1 79557-178
Fax: +43 1 79557-121
presse@belvedere.at
www.belvedere.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEL0001