Termin: Innovationspreis 2009 im Rahmen des Wiener Erntedankfestes verliehen

Bundesminister Nikolaus Berlakovich überreicht Auszeichnung

Wien (OTS) - Die Österreichische Jungbauernschaft vergibt im
Rahmen des Wiener Erntedankfestes morgen, 12.09.2009, erstmals einen Innovationspreis an Vorbilder in der bäuerlichen Betriebsführung. Gesucht wurden junge Betriebsführer, die sich durch die Umsetzung eines nachhaltigen Betriebskonzeptes auszeichnen und durch ihre bäuerliche Wirtschaftsweise einen besonderen Stellenwert in der ländlichen Region einnehmen. Den attraktiven Hauptpreis, einen Geotrac 73, stellt der Traktorenhersteller Lindner zur Verfügung.

Die Verleihung des Innovationspreises findet am Samstag um 18.30 Uhr auf der Hauptbühne des Erntedankfestes am Wiener Heldenplatz statt. Aus den vielen Einreichungen wurden pro Bundesland zwei Finalisten nominiert, eine Jury ermittelt den Hauptgewinner und die Plätze 2 bis 3. Bundesminister Nikolaus Berlakovich, Bauernbund-Präsident Fritz Grillitsch, EU-Abgeordnete Elisabeth Köstinger sowie Vertreter von Lindner Traktoren GmbH werden die Verleihung vornehmen. Um 17.00 Uhr kann ein Fototermin in der Jungbauernzone wahrgenommen werden.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andrea Salzburger
Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Bauernbund Österreich
Brucknerstraße 6/3, A - 1040 Wien
Tel.: +43 1 505 81 73 - 28
Mobil: +43 699 1810 1805
Fax: +43 1 505 81 73 - 9928
A.Salzburger@bauernbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0002