EANS-WpÜG: aleo solar AG / Gemeinsame Stellungnahme des Vorstands und Aufsichtsrats der aleo solar Aktiengesellschaft zum freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot der Robert Bosch GmbH

WPÜG-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Veröffentlichung der Angebotsunterlage unter: http://angebot.bosch.de

Bieter-Gesellschaft:
Unternehmen: Robert Bosch Gesellschaft mit beschränkter Haftung Adresse: Robert-Bosch-Platz 1, 70839 Gerlingen-Schillerhöhe, Deutschland ISIN:

Ziel-Gesellschaft:
Unternehmen: aleo solar Aktiengesellschaft
Adresse: Gewerbegebiet Nord, Krummer Weg 1, 17291 Prenzlau, Deutschland ISIN: DE000A0JM634

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: aleo solar AG Gewerbegebiet Nord, Krummer Weg 1 D-17291 Prenzlau Telefon: +49(0)441 21988-770 FAX: +49 (0)441 21988-690 Email: invest@aleo-solar.de WWW: http://www.aleo-solar.de Branche: Alternativ-Energien ISIN: DE000A0JM634 Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Franz Nieper, Investor Relations, Legal & Compliance, Tel.:
+49 (0) 441-21988-770, E-Mail: Invest@aleo-solar.de

Hinweisbekanntmachung gemäß § 27 Abs. 3 Satz 1 i.V.m. § 14 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2
WpÜG:

Die gemeinsame Stellungnahme des Vorstands und des Aufsichtsrats der aleo solar
AG, Prenzlau, Deutschland, zu dem am 31. August 2009 veröffentlichten
freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot der Robert Bosch GmbH,
Gerlingen-Schillerhöhe, Deutschland, an die Aktionäre der aleo solar AG,
Prenzlau, Deutschland, wird seit heute bei der aleo solar AG, Gewerbegebiet
Nord, Krummer Weg 1, 17291 Prenzlau, Deutschland, zur kostenlosen Ausgabe bereit
gehalten. Die Stellungnahme ist im Internet unter www.aleo-solar.de unter der
Rubrik "Investor Relations" abrufbar.

Darüber hinaus kann die Stellungnahme per Email an Invest@aleo-solar.de,
telefonisch unter der +49 (0)441-21988-770 oder per Fax unter der +49
(0)441-21988-690 zur kostenlosen Übersendung angefordert werden.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0009