Grüne Wien begrüßen Rückzieher von Stadträtin Brauner bei Jackson-Tribute-Subvention

Wien (OTS) - Die Grünen Wien begrüßen den Schritt von Stadträtin Brauner, das Michael-Jackson-Tribute-Konzert nun doch nicht zu subventionieren. Kultursprecherin Marie Ringler: "Es ist bedauerlich, dass Stadträtin Brauner dem Charme eines teuren VIP-Tickets erlegen ist, statt die bisherige Praxis des Nicht-subventionierens von Großevents fortzuführen. Die 600.000 Euro wären verlorenes Geld für die SteuerzahlerInnen gewesen. In Zeiten der Wirtschaftskrise wird dieses Geld für wichtigere Investitionen wie etwa in die Bildung oder in den Arbeitsmarkt benötigt".

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0004