Pfizer Austria beim Business Run 2009

Zehn Pfizer Austria Teams liefen unter dem Motto "Run & Fun" gemeinsam für eine gesündere Welt

Wien (OTS) - Am 10. September war es wieder soweit: Der alljährliche Wien Energie Business Run ging in eine weitere Runde. Am Start mit dabei war auch Pfizer Austria, für die der Business Run seit 2002 ein Pflichttermin in Punkto Mitarbeiter-Events ist. Während im Jahr 2002 vier Teams am Start waren, liefen 2009 zehn Pfizer Teams ins Ziel. Sportgeist und das gemeinschaftliche Lauferlebnis standen dabei im Vordergrund.

Am 10. September war es wieder soweit: Der alljährliche Wien Energie Business Run ging in eine weitere Runde. Insgesamt waren 17.352 Teilnehmer von 907 Firmen beim größten Firmenlauf Österreichs am Start. Es galt in Dreierteams, bestehend aus Frauen, Männern und Mix, eine Strecke von 4 km, vom Ernst-Happel-Stadion durch den Prater und zurück, zu bezwingen.

Pfizer MitarbeiterInnen zeigen Sport- und Teamgeist

Mit von der Partie war auch Pfizer Austria, für die der Business Run seit 2002 ein Pflichttermin in Punkto Mitarbeiter-Events ist, an dem Teamgeist und der Spaß an der Bewegung im Vordergrund stehen. Egal ob AnfängerInnen oder erfahrene LäuferInnen, alle konnten teilnehmen. Das ließen sich zehn Hochmotivierte Pfizer Austria Teams nicht zweimal sagen und bewiesen damit Sportsgeist und Teamgeist unter dem Motto "dabei sein ist alles". Das schnellste Pfizer Austria Team belegte den 180. Rang.

Gemeinschaftliches Lauferlebnis

Im Ernst-Happel Stadion wurden die LäuferInnen dann von zahlreichen Nicht-Läufer-KollegInnen, die als Fans mitgekommen waren, empfangen, um sie beim Zieleinlauf anzufeuern und tatkräftig zu unterstützen.
Pfizer Austria übernahm wie jedes Jahr für alle seine sportlichen MitarbeiterInnen das Startgeld und lud zu einem gemütlichen Zusammensein im Anschluss um mit allen Beteiligten den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen.

Pfizer Austria Geschäftsführer Dr. Robin Rumler, der jedes Jahr mitläuft: "In unserem Unternehmen gibt es zahlreiche Aktivitäten, die den Teamgeist der Mitarbeiter stärken. Der Business Run ist nur ein Beispiel, auch außerhalb des Büros Teamwork zu leben."

Pfizer als Arbeitgeber

Die Gesundheit der Mitarbeiter hat bei Pfizer Austria einen hohen Stellenwert: Neben sportlichen Events wie dem Business Run, wöchentliches Yoga Training oder Fußballturnieren gibt es eine Reihe an Programmen zur Gesundheitsvorsorge. Dazu zählen etwa die jährliche Gesundenuntersuchungen, Sehtests und Impfaktionen, die Pfizer seinen Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung stellt.

Pfizer handelt getreu der Überzeugung, dass für den Erfolg der Firma nicht nur die hohe Qualität der Produkte, sondern auch eine kompetente, motivierte und vor allem gesunde Belegschaft verantwortlich ist.

Über Pfizer Corporation Austria

Pfizer Corporation Austria ist die österreichische Niederlassung von Pfizer Inc., des weltweit größten pharmazeutischen Unternehmens. Pfizer ist heute in über 150 Ländern mit Niederlassungen präsent und beschäftigt rund 82.000 Mitarbeiter - darunter mehr als 12.000 in Forschung und Entwicklung. Pfizer erforscht, entwickelt, produziert und vermarktet verschreibungspflichtige Medikamente für Mensch und Tier. Pfizer Inc. investiert mehr als US$7 Milliarden jährlich in Forschung und Entwicklung innovativer, lebensrettender und die Lebensqualität verbessernder Medikamente der verschiedensten therapeutischen Bereiche wie Herz-Kreislauf, Infektionskrankheiten, Neurologie, Onkologie, Augenheilkunde, Urologie und Atemwegserkrankungen.

Pfizer Corporation Austria ist ein wichtiger Partner der medizinischen Forschung und Entwicklung in Österreich - während der letzten fünf Jahre führte das Unternehmen mehr als 110 klinische Studien in Österreich durch. Pfizer Austria - mit Sitz im Floridotower im 21. Bezirk in Wien - beschäftigt derzeit rund 170 Mitarbeiter.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Elisabeth Stöcher, Public Affairs Manager
Pfizer Corporation Austria Gesellschaft m.b.H.
Floridsdorfer Hauptstraße 1, A-1210 Wien

Tel.: +43 1/521 15 - 672
Mail: elisabeth.stoecher@pfizer.com
www.pfizer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PFI0001