Erich Haider: Aufschwung für unser Oberösterreich

SPÖ Oberösterreich präsentiert neue Plakate im Wahlkampfendspurt

Linz (OTS) - "Die Hausbesuche laufen überall auf Hochtouren, bei unserer Wahltour mit Klaus Eberhartinger und der EAV gibt es überall Riesenandrang, die Stimmung ist bestens", berichtet SPÖ-Landesvorsitzender Erich Haider bei der Präsentation der neuen SPÖ-Großplakate. Auf den Plakaten ist erstmals Erich Haider zu sehen - mit einem Baby und dem Slogan "Aufschwung für unser Oberösterreich!". Das zweite Sujet ist erneut ein Textplakat: Stopp dem Ausverkauf!

"Für uns geht es darum, was wir aus der Krise gelernt haben. Wichtige Bereiche unserer Daseinsvorsorge dürfen nicht der Spekulation ausgeliefert werden", erläutert Erich Haider und bekräftigt erneut seine Forderung nach einem Spekulationsverbot bei Grundnahrungsmitteln, Wasser und Energie. Oberösterreich, so Haider, müsse dabei im Kampf gegen Ausverkauf und Spekulation eine Vorreiterrolle einnehmen.

Gerechtigkeitskommission für Personalentscheidungen

Der SPÖ-Landeschef kündigt auch die Schaffung einer Gerechtigkeitskommission für Personalentscheidungen an, die hochkarätig besetzt für Transparenz sorgen wird. Haider: "Wir haben genug vom Machtmissbrauch durch die ÖVP!".

Der Aufschwung für Oberösterreich könne durch das 7-Punkte der SPÖ Oberösterreich gewährleistet werden, das von der OÖ-Pension 45/40, einer Offensive für Jugendbeschäftigung, über Einkommensgerechtigkeit für die Frauen und den Ausbvau des Öffentlichen Verkehrs bis zu gleichen Bildungschancen in allen Regionen alle wichtigen Bereiche für die Menschen in unserem Bundesland erfasst.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Oberösterreich, Medienservice
Gerald Höchtler
Tel.: (0732) 772611-22
gerald.hoechtler@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS40001