Grüne Simmering: 2. Parkfest Leberberg unter dem Motto "Miteinander Leben"

Wien (OTS) - Am Samstag, 12. September, veranstalten die
Simmeringer Grünen zum zweiten Mal das Parkfest am Leberberg - von 14 bis 18 Uhr. Das Motto der heurigen Veranstaltung: Miteinander Leben! Geboten wird ein reichhaltiges Programm: Nach der Eröffnung durch Klubobfrau Maria Vassilakou gibt es Musik auf der Hauptbühne, ein Quiz, eine Bollywood-Tanzvorführung und schließelich die Schlussverlosung. Bei Mitmachstationen werden Kinderschminken, ein Tonworkshop, Kricket für Anfänger und Karaoke angeboten, für das leibliche Wohl sorgt ein internationales Buffet. Einen eigenen Programmpunkt bildet die Foto-Ausstellung des Jugendprojekts "Miteinander Leben" und die Hörstation "Speak up Leberberg"

"Es muss sich etwas ändern!", Maria Vassilakou, Klubobfrau der Grünen Wien, fordert anlässlich des Parkfestes einen Politikwechsel im elften Bezirk. Im traditionell tiefroten Simmering sieht Vassilakou eine SPÖ, die nach Jahrzehnten absoluter Mehrheit völlig unflexibel und verkrustet geworden ist: "Angesichts der Versäumnisse der vergangenen Jahre und einer drohenden Wahlniederlage geht die SPÖ in die völlig falsche Richtung. Anstatt eine moderne Politik des Miteinander zu machen, werden die Parolen der FPÖ übernommen." Die Grünen in Simmering gehen seit einigen Jahren einen anderen Weg. Sie setzen sich mit konkreten Projekten für das Miteinander Leben und die Integration von Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Migrations-hintergrund ein. So wurden etwa verschiedene Jugendprojekte am Leberberg initiiert, unter anderem Workshops für Fotografie und Medien.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81821, http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002