OeNB - Kreditkarten weiterhin beliebtes Zahlungsmittel

Die Entwicklung der Kreditkarten in Österreich im 1. HJ. 2009

Wien (OTS) - Ende Juni 2009 waren in Österreich 2,48 Millionen Kreditkarten durch die Kreditinstitute Paylife Bank GmbH, card complete Service Bank, American Express Austria und Air Plus ausgegeben. Dies bedeutet gegenüber Ende 2008 ein Plus von 32.579 Karten (+1,3%). Rund 34 Millionen Mal wurde in den ersten sechs Monaten des Jahres 2009 mit österreichischen Kreditkarten bezahlt.

Im Vergleich zum Jahresultimo 2008 gab es Ende Juni 2009 um 32.579 mehr Kreditkarten, die von in Österreich meldepflichtigen Kreditinstituten ausgegeben wurden. Zum 30. Juni 2009 waren insgesamt 2,48 Mio Kreditkarten im Umlauf.

Mit diesen Kreditkarten erfolgten ca. 34 Mio Transaktionen im In- und Ausland. Im 1. Halbjahr 2009 wurden um 2,12 Mio mehr Zahlungen (+6,6%) durchgeführt als im 1. Halbjahr 2008. Der Gesamtwert der Zahlungen betrug 3,77 Mrd EUR, dies entsprach einem Wachstum um 0,19 Mrd EUR oder 5,3% gegenüber dem 1. Halbjahr 2008. Der errechnete Durchschnittswert pro Transaktion betrug somit 110 EUR, verglichen mit 111 EUR im 1. Halbjahr 2008.

Im Bereich der Bargeldabhebungen erfolgten im 1. Halbjahr 2009 2,28 Millionen Transaktionen, das waren um 0,02 Mio oder 0,9% weniger als im 1. Halbjahr 2008. Der Gesamtwert der Abhebungen mit Kreditkarten betrug im ersten Halbjahr 2009 0,44 Mrd EUR (1. Halbjahr 2008: 0,45 Mrd EUR). Im Durchschnitt wurden pro Transaktion 192 EUR behoben, statt 194 EUR im 1. Halbjahr 2008.
Die Tabelle und Grafik der Kreditkarten - 1.HJ. 2008/2009 finden Sie unter www.oenb.at.
Weitere statistische Informationen unter dieaktuellezahl.oenb.at bzw. www.oenb.at im Bereich "Statistik und Melderservice"

Herausgeber:
Oesterreichische Nationalbank
Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit
Tel.Nr.: (++43-1) 404 20 DW 6666
http://www.oenb.at

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis:
Statistik Hotline
Tel.: +43-1-40420-5555
statistik.hotline@oenb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONB0001