"Fit in den Herbst" mit den Frauenlauftreffs powered by Nike Running

Diese Woche fiel im Prater der Startschuss für das "Fit in den Herbst"-Trainingsprogramm im Rahmen der Frauenlauftreffs powered by Nike Running.

Wien (OTS) - 9 Wochen können Frauen unter der Anleitung von Laufinstruktorinnen und nach speziellen Trainingsplänen trainieren. 19 Standorte stehen in ganz Österreich zur Verfügung, die Teilnahme ist kostenlos und für Anfängerinnen wie fortgeschrittene Läuferinnen, je nach Standort, möglich.

Frauenlauftreffs: "Gemeinsam geht es leichter - gemeinsam macht es Spaß"

Im Sommer lassen viele das Training und sportlichen Betätigung etwas schleifen - aus diesem Grund bietet der Österreichische Frauenlauf wieder das gemeinsame Training "Fit in den Herbst" im Rahmen der Frauenlauftreffs powered by Nike Running an.
Ilse Dippmann, Organisatorin des Österreichischen Frauenlaufs und der Frauenlauftreffs: "Mein Motto, "Gemeinsam geht es leichter -gemeinsam, macht es Spaß", gilt noch immer: Gerade Laufanfängerinnen nehmen wir mit einem Lauftreff für "women only" die Scheu vor den ersten Laufschritten. Aber auch fortgeschrittene Läuferinnen können durch gezieltes Training mit Trainingsplänen profitieren - mit Power in den Herbst". Nicht zuletzt soll vor allem der Spaß am Laufen im Vordergrund stehen. Allein im Wiener Prater waren beim Auftakt am vergangenen Mittwoch an die 300 begeisterte Frauen mit dabei.

Kostenloses Lauftraining an 19 Standorten

An 19 Standorten, davon allein 11 Treffpunkte in Wien, haben Frauen die Möglichkeit kostenlos und unter der Anleitung von Laufinstruktorinnen zu laufen. Das Training findet ab jetzt einmal pro Woche innerhalb der nächsten neun Wochen statt; Trainingspläne können auch auf der Website des Österreichischen Frauenlaufs www.oesterreichischer-frauenlauf.at downgelaoded werden. Der Einstieg ins Training ist zu allen Zeitpunkten möglich, von der Anfängerin bis zur leistungsorientierten Läuferin sind alle willkommen. An ausgewählten Standorten gibt es auch Nordic Walking Gruppen.

Standorte in Wien:

Wiener Prater (2 Termine), Türkenschanzpark, Donaupark, Wienerberg, Schönbrunn, Steinhofgründe, Augarten, Strebersdorf, Wiener Stadtpark, Donauinsel

Standorte außerhalb Wiens:

Langenzersdorf (NÖ), Retz (NÖ), Stockerau (NÖ), Gmunden (OÖ), Graz-St. Martin (STMK), Leibnitz (STMK), Allerheiligen (STMK), Innsbruck (T)

Alle genauen Treffpunkte, die Trainingszeiten und die jeweiligen Trainingspläne sind auf der Laufplattform unter www.oesterreichischer-frauenlauf.at zugänglich bzw. unter office@oesterreichischer-frauenlauf.at sowie telefonisch unter 01/713 87 86-0.

Fotomaterial steht unter www.oesterreichischerdmfrauenlauf.at/logo-und-bildmaterial-pid280 zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Maria Spenger
Österreichischer Frauenlauf GesnbR
Postfach 17, 1031 Wien
Tel. 01/713 87 86-16
m.spenger@oesterreichischer-frauenlauf.at
www.oesterreichischer-frauenlauf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FRL0001