Mühlbauer in Donaueschingen nicht am Start

Emstek (ots) -

Der amtierende Mannschaftsbronzemedaille - Gewinner Thomas Mühlbauer musste seinen Start beim CHI Donaueschingen leider absagen. Aufgrund von Erkrankung eines seiner Spitzenpferde ist ihm eine Teilnahme am CSI sowie am Umzug durch die Stadt Donaueschingen nicht möglich. Stattdessen wird nun Carsten-Otto Nagel seinen Platz auf der Kutsche neben Pius Schwizer, Kevin Staut, Steve Guerdat und Daniel Etter einnehmen und sich, wie seine Sportskollegen, in das Goldene Buch der Stadt eintragen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
ESCON-Marketing GmbH
Miriam Abrahamczyk
Tel.: 04473 / 9411-140
presse@escon-marketing.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005