Schulen - SP-Vettermann: "480.000 Euro für EDV-Ausstattung von Wiener Schulen"

Wien (SPW-K) - Im Wiener Bildungsausschuss steht heute der
Beschluss von 480.000 Euro für die EDV-Ausstattung von Volksschulklassen und Sonderschulen auf der Tagesordnung. "Konkret werden zusätzliche 100 Vorschulklassen mit zwei Computern, einem Farbdrucker und einem Internet-Anschluss ausgestattet", betont Ausschuss-Vorsitzender Heinz Vettermann. "Bei allen Volksschulklassen ist diese Ausstattung bereits Standard."

Die Sonderschulen bekommen je nach Bedarf eine Individual-EDV mit speziellen Schreib- und Lesegeräten, die es Kindern mit besonderen Bedürfnissen ermöglicht, dem Unterricht zu folgen. Nach dem heutigen Beschluss im Rathaus sollen die Geräte Anfang Oktober an die Schulen geliefert werden.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger

Tel.: (01) 4000-81 941
Fax: (01) 533 47 27-8194
Mobil: 0664/826 84 27
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002