KGKK-Kundenservice: Österreichweit werden 5,94 Millionen Leistungsinformationen versendet

Kärntner GKK wieder Dienstleister für gesamte Sozialversicherung / 350.000 LIVE- Informationen an Kärntner Versicherte

Klagenfurt (OTS) - Auf Wunsch der Versicherten und dem
gesetzlichen Auftrag folgend, versendet die Kärntner Gebietskrankenkasse auch 2009 eine Leistungsinformation. Das Leistungsblatt ergeht an alle Versicherten, die im Vorjahr Leistungen der sozialen Krankenversicherung in Anspruch genommen haben. Von Anfang August bis Ende Oktober 2009 werden in alphabetischer Reihenfolge österreichweit über 5,94 Mio. Schriftstücke an die Versicherten verschickt, informiert KGKK-Obmann Dietmar Samnitz.

Auf dem Leistungsblatt sind folgende Leistungen angeführt:

  • Die Inanspruchnahme von Ärzten
  • Stationäre Krankenhausaufenthalte
  • Kosten sonstiger Vertragspartner (Bandagisten, Optiker etc.),
  • Medikamente,
  • Transporte
  • u. a.

Die Leistungsinformation ergeht nicht nur an Versicherte, sondern auch an Angehörige, sofern Sie zum Zeitpunkt der Aussendung das 14. Lebensjahr vollendet haben. Leistungen für Kinder unter 14 Jahren sind auf dem Leistungsblatt der Eltern ersichtlich.

LIVE: Kärntner GKK wieder "Dienstleister" für gesamte Sozialversicherung

Die Kärntner Gebietskrankenkasse ist auch in diesem Jahr für die gesamte Druck- und Versandlogistik des LIVE-Projektes der österreichischen Sozialversicherung verantwortlich. Die Dienstleistung für die Versicherungsträger umfasst die gesamte Koordinierung für die vergaberechtliche Verfahrensabwicklung, die Produktion und Lieferung von rund 5,94 Millionen Umschlägen, Begleitbriefen und Leistungsinformationen mit individueller Textgestaltung, die Vertragsverhandlungen mit der österreichischen Post AG sowie die laufende technische Kontrolle, teilt GKK-Direktor Dr. Alfred Wurzer mit. Darüber hinaus ist die Organisationskoordinierung für das Jahr 2010 bereits angelaufen.

e-Tipp:

Versicherte, die ihre e-card mit der Funktion einer Bürgerkarte aufgewertet haben, können die persönlichen LIVE-Daten über die KGKK-Homepage unter www.kgkk.at abrufen, Detaildaten durchsehen oder die zukünftige Postzustellung abbestellen.

Weiterführende LIVE-Informationen werden über die Homepage der Kärntner Gebietskrankenkasse angeboten. Für telefonische Auskünfte stehen die MitarbeiterInnen der GKK-Servicestellen unter der Telefonnummer 050 5855 DW 4000 gerne zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Direktor Dr. Alfred Wurzer
Leitender Angestellter der Kärntner Gebietskrankenkasse
Kempfstraße 8, 9020 Klagenfurt
Mobiltelefon: 0664 3152532
mailto: alfred.wurzer@kgkk.at
http://www.kgkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KGK0001