AMS Wien lässt weitere 130 Kindergärtnerinnen ausbilden

Arbeitsplätze nach Abschluss des Lehrgangs garantiert

Wien (OTS) - Das Arbeitsmarktservice Wien erweitert eine
Initiative, um Arbeit Suchende in Beschäftigung zu bringen und den Mangel an Kindergartenpersonal zu vermindern. 118 Frauen und zwölf Männer im Alter von 19 bis 50 Jahre werden im Schuljahr 2009/2010 zu Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen ausgebildet. Für die erste Hälfte der Personen begann in dieser Woche der Lehrgang, per Februar 2010 startet die zweite Hälfte. Etwa ein Viertel der Auszubildenden besitzt migrantischen Hintergrund. Bereits vor einem Jahr haben 108 Frauen und ebenfalls zwölf Männer mit einer derartigen Ausbildung begonnen.

Die reguläre Ausbildung dauert fünf Semester; wer keine Matura hat, wird zunächst ein Jahr lang auf die Studienberechtigungsprüfung vorbereitet und steigt erst dann in die eigentliche Ausbildung ein. Das Zeugnis über die abschließende Diplomprüfung wird EU-weit anerkannt. Bereits nach zwei Semestern der Ausbildung erfolgt eine Anstellung durch die Gemeinde Wien. Bis dahin finanziert das Arbeitsmarktservice Wien den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihre Ausbildung inklusive etwaiger Reisekosten.

Das Interesse an dieser Berufsausbildung war - wie bereits im vergangenen Jahr - riesengroß. Zum Informationstag des AMS Wien erschienen rund 600 Personen, von denen etwa 300 zum Aufnahmetest kamen. "Wir freuen uns, dass diese Ausbildung derart intensiv nachgefragt wird", sagt Inge Friehs, stellvertretende Leiterin des AMS Wien. Der Sozialbereich sei einer der Sektoren, der auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Beschäftigungschancen biete, so Friehs.

Um eine Nachhaltigkeit der Ausbildung zu gewährleisten, hat der spätere Dienstgeber, die Gemeinde Wien, eine Anstellungsgarantie für alle Absolventinnen und Absolventen abgegeben. Die Ausbildung selbst erfolgt durch die Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik (BAKIP).

Rückfragen & Kontakt:

AMS Wien
Dr. Hans-Paul Nosko
Tel.: +43 1 87871-50114
hans-paul.nosko@ams.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AMW0001