Mariahilf: Erstmals Kirtag am Naschmarkt am 10. und 11. September

Wien (OTS) - Zum ersten Mal findet am 10. und 11. September ein Kirtag am Flohmarkt-Gelände des Wiener Naschmarkts statt. Organisiert wird dieser von der Interessensgemeinschaft Naschmarkt, den Ehrenschutz übernimmt die Bezirksvorsteherin von Mariahilf, Renate Kaufmann. Geboten wird ein umfassendes Unterhaltungsprogramm mit Showbühne, einem kleinen Vergnügungspark und vielen Markt- und Genussständen.

Am 10. September dürfen die jüngeren Besucher Kinderkarussell, Schiffschaukel, Trampolin und Riesenrutsche zu ermäßigten Preisen benützen. Die Größeren werden sich sicherlich auf den Bieranstich am 11. September 2009 durch Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann freuen:
um 18.00 Uhr wird gratis Bier ausgeschenkt. Programm gibt es an beiden Tagen von 10.00 bis 22.00 Uhr, von 14.00 bis 22.00 Uhr unterhalten "Magic Sounds and the Steps" auf der Bühne. Zahlreiche Stände verleiten zu kulinarischen Genüssen und laden zum Verweilen ein. Bei Erfolg soll der Kirtagsrummel am Naschmarkt regelmäßig stattfinden. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Otto Steinbach
Bezirksvorstehung 6
Telefon: 01 4000-06116
E-Mail: otto.steinbach@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015