Alte Donau: Aktion "Sturm und Schmalz" für Bootsmieter

Wien (OTS) - Freizeit-Kapitäne und Hobby-Matrosen müssen bei einer Bootsfahrt auf der Alten Donau weder Hunger noch Durst haben. Die freundlichen Bootsvermieter stellen im Rahmen der Aktion "Sturm und Schmalz" kostenlos Schmalzbrote, Sturm und alkoholfreie Erfrischungen bereit. Am Samstag, 12. September, und am Sonntag, 13. September, werden Bons an die Bootsmieter verteilt, mit denen man bei drei "Floß-Inseln" eine Stärkung bekommt. Die Ausgabe erfolgt am Samstag zwischen 14 und 20 Uhr und am Sonntag sind die "schwimmenden Heurigen" von 11 bis ca. 20 Uhr offen. Informationen dazu: Telefon 204 34 35.

Erschwinglich: 1 Stunde Ruderboot-Fahrt um 7,60 Euro

Eine Bootstour auf der Alten Donau macht Jung und Alt Freude. Die Mietpreise sind leistbar, eine Stunde im Ruderboot kostet 7,60 Euro und bei den Tretbooten beträgt der Stunden-Tarif 11 Euro bzw. 12 Euro. Die Leihgebühr bei den E-Booten reicht von 14,60 Euro bis 23 Euro pro Stunde. Zeitgenossen mit besonders großem Appetit konsumieren erst gratis Schmalzbrote und Sturm und lassen sich nachher in den Gaststätten an der Alten Donau mit opulenteren Gaumenfreuden zu fairen Preisen verwöhnen. Für die An- und Abreise ist die Linie U 1 (Station: Alte Donau) zu empfehlen. Die lokalen Betriebe kooperieren mit der ARGE "Die schöne Alte Donau". Weitere Angaben über das Freizeitparadies Alte Donau sind im Internet nachzulesen: www.alte-donau.info/ . (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007