AVISO: Darabos empfängt Verteidigungsminister aus Bosnien

Situation in Südosteuropa und bilaterale Beziehungen als Themen

BMLVS (BMLVS) - Auf Einladung von Verteidigungsminister Norbert Darabos kommt morgen, Mittwoch, sein bosnischer Amtskollege Selmo Cikotic zu einem bilateralen Arbeitsbesuch nach Wien. Darabos absolvierte im Jahr 2007 einen offiziellen Besuch in Bosnien und Herzegowina.

Die beiden Delegationen treffen am Vormittag im Wiener Verteidigungsministerium zu einem Arbeitsgespräch zusammen. Schwerpunkte des Gespräches werden u.a. die sicherheitspolitische Situation in Südosteuropa und die Vertiefung der bilateralen Beziehungen der beiden Ministerien sein.

Es besteht Film- und Fotomöglichkeit im Rahmen des militärischen Empfangs im Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport. Mittwoch, den 9.September um 11.00 Uhr, BMLVS, Roßauer Lände 1, 1090 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport

Mag. Stefan Hirsch
Pressesprecher des Bundesministers
Tel: 050201-1020145
stefan.hirsch@bmlvs.gv.at
oder
Presseabteilung
Tel: +43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001