Highlights der ORF-TV-Information im Jahr 2010

Mit Bundespräsidentenwahl, Fußball-WM, Olympischen Winterspielen und Hochglanz-Dokus

Wien (OTS) - ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN (FERNSEHEN,
RADIO, INTERNET, TELETEXT UND PRINT) BIS DIENSTAG, 8. SEPTEMBER, 17.00 UHR BEACHTEN!

Für die ORF-TV-Information wird 2010 ein Jahr voller programmlicher Highlights: Die Bundespräsidentenwahl im April, aber auch Urnengänge wie die Landtagswahlen in Wien, im Burgenland und in der Steiermark, die Olympischen Winterspiele in Vancouver und die Fußball-WM in Südafrika lassen ein spannendes Fernsehjahr erwarten.

Sieben Wahlen und ein Kongress

Mit der ORF-TV-Information hat man auch 2009/10 die Wahl: Mit den Landtagswahlen in Vorarlberg (20. September) und Oberösterreich (27. September), der Wahl zum deutschen Bundestag (ebenfalls 27.September), den nächstjährigen Landtagswahlen in Wien, Burgenland und der Steiermark und der Bundespräsidentenwahl am 10. April berichtet der ORF ausführlich über gleich sieben wichtige Urnengänge. Der Aids-Weltkongress im Juli 2010 in Wien, und die Parlamentswahlen in Großbritannien und im Irak werden ein weiterer Schwerpunkt der TV-Information sein.

Sportjahr 2010: Fußball-WM 2010 in Südafrika und Olympische Winterspiele Vancouver

Das Jahr 2010 hat es sportlich in sich: Mit den Olympischen Winterspielen in Vancouver (12. bis 28. Februar) und der Fußball-WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) stehen gleich zwei Großereignisse auf dem ORF-Programm. Aus Kanada berichtet der ORF SPORT live von allen sportlichen Entscheidungen. Von den insgesamt 64 Spielen der Fußball-WM zeigt der ORF mindestens 46 live.

Ab 24. Oktober sorgt wieder der Skiweltcup für Spannung in Rot-Weiß-Rot - ORF 1 berichtet von allen Rennen live. Ebenso am Live-Kalender - der Weltcup der Skispringer mit den Highlights Vierschanzentournee (ab 29. Dezember) und das Fliegen am Kulm (8. bis 10. Jänner).

Auch 2010 live im ORF: Die Fußball-Bundesliga mit einem Live-Spiel pro Runde, die Spiele der österreichischen Nationalmannschaft sowie die Begegnungen der Königsklasse des europäischen Fußballs, der Champions League. Ebenfalls live im ORF - die Motorsportkönigsklasse Formel 1.

Ein weiterer Höhepunkt des Sportjahres aus heimischer Sicht ist die Herren-Handball-EM in Österreich vom 19. bis 31. Juli 2010, von der der ORF ebenfalls umfassend berichtet.

Dokumentationsschwerpunkte: Von (Zeit-)Geschichte bis Naturjuwele

Die Sendereihen "Menschen & Mächte" und "Universum" bieten auch in den kommenden Monaten TV-Dokumentation in Topqualität. Nach dem aktuellen Fünfteiler über den "Zweiten Weltkrieg" stehen mit "Der Rest ist Österreich - Der Vertrag von St. Germain und die Folgen", "Die Besatzungskinder" und "Hitlerjugend" weitere Dokus mit (zeit)geschichtlichem Hintergrund auf dem Programm. Das international hochdekorierte "Universum" bietet einmal mehr zahlreiche Eigenproduktionen, darunter "Der große Graben", "Wiener Gstetten -Wildnis in der Großstadt", "Libellen - Juwele der Lüfte", "Geheimnisvolles Böhmen", "Weinviertel - Das weite Land" oder "Termiten - Die genialen Baumeister".

Start von "Panorama - Klassiker der Reportage"

Am 6. September startete "Panorama - Klassiker der Reportage" und nimmt das Publikum jeden Sonntagnachmittag mit auf eine (televisionäre) Zeitreise durch die vergangenen 30, 40 Jahre.

Programmschwerpunkte und -initiativen

Seit April 2007 hat der ORF zahlreiche Programmschwerpunkte und -initiativen gesetzt. Die Gesundheitsinitiative "Bewusst gesund" steht seit 5. September im Zeichen der "Vorsorge fürs Leben", am 10. November wird zum zweiten Mal der vom ORF initiierte "Klimaschutzpreis" verliehen. Programmschwerpunkte im Herbst: "20 Jahre Fall der Berliner Mauer" und "Romy Schneider".

Neue Landesstudio-Dokus

Neue Eigenproduktionen der Landesstudios verbinden Information mit lokaler Schwerpunktsetzung und bieten auch 2009/10 eine vielfältige Themenpalette, die von "Erlebnis Österreich: Assos Welt" (Armin Assinger präsentiert Kärntens Skiregionen) bis zum "Österreich-Bild aus dem Landesstudio Tirol" reicht, das "Rettungspiloten" bei ihren gefährlichen Einsätzen begleitet.

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN (FERNSEHEN, RADIO, INTERNET, TELETEXT UND PRINT) BIS DIENSTAG, 8. SEPTEMBER, 17.00 UHR BEACHTEN!

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003