Gelungenes Babyfest der Privatklinik Graz Ragnitz

Graz (OTS) - Über 400 Gäste fanden sich am Freitag, 4. September 2009 zum traditionellen Babyfest der Privatklinik Graz Ragnitz ein. Das Team der Geburtshilfe-Abteilung beantwortete Fragen zum Thema "Schwangerschaft & Baby". Frischgebackene Eltern sowie Paare, die Nachwuchs planen oder erwarten, nutzten die Gelegenheit zum intensiven Erfahrungsaustausch.

Fröhliches Kinderlachen und anregende Gespräche in entspannter Atmosphäre Das alljährliche Babyfest der Privatklinik Graz Ragnitz begeisterte trotz Regen über 400 Besucher. Paare, die Nachwuchs planen oder erwarten, trafen auf Mütter, die bereits in der Klinik entbunden haben. Die Eltern nutzten die Gelegenheit zum intensiven Erfahrungsaustausch mit anderen Müttern und Vätern und nahmen begeistert Beratungsgespräche mit Hebammen und Kinderarzt in Anspruch. Währenddessen sorgte ein Rahmenprogramm für die Kinder für Abwechslung: Lustige Spiele und der Besuch eines Clowns machten auch für die jüngsten Gäste das Babyfest zu einem unterhaltsamen Erlebnis - das viele Besucher auch 2010 gerne wieder besuchen werden.

Privatklinik Graz Ragnitz: Medizinische Behandlung auf höchstem Niveau

Die Privatklinik Graz Ragnitz, ein Unternehmen der PremiaMed Gruppe, ist die beliebteste private Geburtsklinik des Landes. Als Belegspital deckt die Privatklinik Graz Ragnitz das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab. Schwerpunkte sind Bewegungs- und Stützapparat, insbesondere Sportchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Endoprothetik, Geburtshilfe und Frauenheilkunde, Urologie, Gefäßmedizin, HNO, Innere Medizin und Lungenheilkunde.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=79&dir=200909&e=20090904_p&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Tamara Katja Frast (Marketing, Kommunikation & Business Development), PremiaMed
Tel.: +43/1/586 28 40-302,
tamara.frast@premiamed.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUK0001