EANS-Adhoc: Austrian Airlines AG / Information über Stimmrechtsänderung gemäß §93 BörseG

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

08.09.2009

Die Austrian Airlines AG gibt bekannt, dass sie von der ÖIAG Österreichische Industrieholding AG über den Verkauf von 36.626.875 Aktien am 3. September 2009 an die ÖLH Österreichische Luftverkehrs-Holding-GmbH informiert wurde und damit ihren Anteil an der Austrian Airlines AG auf Null reduziert hat.

Des Weiteren gibt die Austrian Airlines AG bekannt, dass sie von der ÖLH Österreichische Luftverkehrs-Holding-GmbH über das Überschreiten der Stimmrechtsschwelle von 75 Prozent informiert wurde. Am 3. September 2009 hat die ÖLH 73.586.289 Aktien erworben; dies entspricht einer Beteiligung an Austrian Airlines (unter Außerachtlassung der von Austrian Airlines selbst gehaltenen eigenen Aktien) von (gerundet auf 2 Kommastellen) 86,48% am Grundkapital.

Die Angaben zur Offenlegung gemäß §§ 24 und 25 Mediengesetz sind unter www.austrian.com auffindbar.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Austrian Airlines AG Office Park 2 Postfach 100 A-1300 Wien-Flughafen Telefon: +43 (0)5 1766-11231 FAX: +43 (0)1 688 55 05 Email: Patricia.strampfer@austrian.com WWW: http://www.austrian.com Branche: Luftverkehr ISIN: AT0000620158 Indizes: WBI, ATX Prime Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Austrian Airlines AG
Konzernkommunikation:
Mag. Martin Hehemann
Tel.: 05 1766-11231

Investor Relations:
Mag. Thomas Krammer
Tel.: 051766-13311

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003