Einladung zum Pressegespräch am 14. September 2009, 12 Uhr anlässlich der Grundsteinlegung der Agenda Glas AG, Industriegebiet Ost II, Gardelegen

Magdeburg (ots) -

Sehr geehrte Damen und Herren, am Montag, dem 14. September ab 12.00 Uhr wollen wir die Grundsteinlegung unseres neuen Glaswerkes in Gardelegen feiern. Zur festlichen Zeremonie werden neben Aufsichtsrat und Vorstand der Agenda Glas AG auch zahlreiche Ehrengäste anwesend sein. Grußworte wird unter anderem Wirtschaftsminister Dr. Reiner Haseloff sprechen. Die Agenda Glas AG baut am Standort Gardelegen ein Glaswerk mit einer Jahreskapazität von rund 95.000 Tonnen oder rd. 300 Mio. Behältern. Wir würden uns freuen, Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen. Für Fragen steht Ihnen auch vorab Herr Bockhorst aus dem Vorstand der Agenda Glas AG unter Telefon 03907 - 775 7855 oder per mail info@agenda-glas.de zur Verfügung. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie herzlich um kurze Rückmeldung, ob wir mit Ihrem Kommen rechnen dürfen. Ablauf: 12.00 Uhr Begrüßung Maria Elisabeth Ostermann-Müller, Vorsitzende des Aufsichtsrats Grußworte: Wirtschaftsminister Dr. Reiner Haseloff, Landrat Michael Ziche, Bürgermeister Konrad Fuchs, Vorstand der Agenda Glas AG 12.45 Uhr Grundsteinlegung 13.00 Uhr Fototermin Im Anschluss stehen wir Ihnen mit unseren Gästen gern in einem Pressegespräch zur Verfügung. Wir würden uns freuen, Sie danach zu einem kleinen Imbiss einladen zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen Agenda Glas AG Der Vorstand

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Agenda Glas AG
Sandstrasse 68
39638 Gardelegen
www.agenda-glas.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005