FPÖ veranstaltet keine Ulrichsbergfeier

Wien (OTS) - NAbg. Harald Jannach und LAbg. a.d. Franz Schwager weisen darauf hin, dass nicht wie irrtümlich im ORF berichtet die FPÖ Kärnten eine Ulrichsbergfeier organisieren will. Es findet am 20. September lediglich eine Kranzniederlegung im Namen von Franz Schwager und Harald Jannach statt.

"Die FPÖ Kärnten veranstaltet keine eigene Ulrichsberggedenkfeier am 20. September. Jannach und Schwager werden dort zum Gedenken an die Gefallenen beider Weltkriege und des Kärntner Abwehrkampfes sowie aus Dankbarkeit gegenüber der Generation, die unser Land wiederaufgebaut hat, einen Kranz niederlegen und freuen sich über jeden weiteren Teilnehmer", stellt Jannach klar.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0008