Grüne starten Aktion "Vorrang für Bonzen - Freie Fahrt für Wichtigmacher"

Antrags-Formular an MA46 für Wichtigtuer zum Download auf www.gruene.at

Wien (OTS) - "Die Grünen wollen nicht, dass Justizministerin Bandion-Ortner mit ihrem Vorstoß ‚Vorrang für Wichtigmacher’ alleine bleibt. Die Grünen vertreten das Prinzip der Gleichbehandlung aller Wichtigtuer. Sie rufen dazu auf, Wichtigmacher-Fahrgemeinschaften mit der Justizministerin zu bilden. Verkehrspolitisch erwarten sich die Grünen durch diese Maßnahme eine deutliche Entlastung der nicht wichtigen Normalfahrspuren. Deshalb stellen sie ein Antragsformular an die MA 46 zum Download auf www.gruene.at damit jedeR Wichtige wie die Justizministerin auf die Busspur darf", begründet Peter Pilz, Abgeordneter der Grünen.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0007