Heiß auf Eis: Sommer-Eislauf in der Wiener Stadthalle

Spaß und Abkühlung in der Eishalle von Österreichs größtem Eventcenter

Wien (OTS) - Warum immer Schwimmen - auch in der Eishalle ist es kühl! Die Wiener Stadthalle bietet begeisterten Eisläufern die Möglichkeit, sich auch im Spätsommer so richtig am Eis auszutoben. Von Curling und Eishockey bis Kunsttanz ist für jeden etwas dabei.

Wer am Wochenende also keine Lust auf Schwimmbad hat, kann am Sonntag von 10.00 bis 13.00 Uhr zum Curling in die Eishalle kommen und mit der richtigen Dosis Schwung und ein wenig Geschick seine Steine ins House befördern. Eishockey wird von 18.00 bis 22.00 Uhr gespielt. Voranmeldung unter +43 1 98 100 - 253 erbeten.
Das Highlight der Sommersaison ist der beliebte Rundtanzabend "Happy Ice Dancing", der bis 13. Oktober 2009 jeden Dienstag von 20.00 bis 22.00 Uhr stattfindet. Ein DJ legt dazu Platten von Schlager bis Pop auf. Partner mitbringen oder am Eis finden, und auf geht's. Eintrittskarten gibt es an der Kassa der Halle C um EURO 5,50. Für besonders flotte Eistänzer gibt es einen 10er-Block für EURO 48,-. Alle Hobbyläufer von Kids- bis SeniorInnen sind von Montag bis Samstag von 8.00 bis 9.40 Uhr herzlich in der Eishalle der Wiener Stadthalle willkommen. Samstags findet eine zusätzliche Einheit von 20.00 bis 21.50 Uhr statt. Hallenmeister Christian Breitsprecher und seine Kollegen bemühen sich täglich um eine optimale Eisqualität:
"Rund zehnmal am Tag wird das Eis erneuert."
Nähere Informationen bzw. Anmeldungen unter der Telefonnummer 98 100/253.

Die Wiener Stadthalle - ein Unternehmen der Wien Holding - ist Österreichs größtes, multifunktionales Event- und Entertainmentcenter und begrüßt jährlich rund 1,2 Mio. Gäste bei ihren Veranstaltungen. www.stadthalle.com .

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Elisabeth Strobl
Marketing & Kommunikation
Unternehmenspresse
Wiener Stadthalle - Betriebs-
und Veranstaltungsgesellschaft m.b.H.
Telefon: 01 98 100-319
Fax: 01 98 100-457
E-Mail: e.strobl@stadthalle.com
http://www.stadthalle.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014